Aktuell: Öl-Lagerbestände mit -2,6 Mio Barrels (jetzt 483,2 Mio)

FMW-Redaktion

Die wöchentlich vermeldeten Öl-Lagerbestände in den USA wurden soeben mit 483,2 Mio Barrels veröffentlicht. Dies ist ein Minus von 2,6 Mio Barrels, wobei die Erwartungen bei -1,5 Mio lagen. Die Benzinbestände wurden mit 230 Mio Barrels gemeldet, was im Vergleich zur Vorwoche ein Plus von 0,5 Mio Barrels darstellt. Erwartet wurde ein Anstieg von +2,5 Mio. Die gestern Abend um 22:35 Uhr veröffentlichten API-Lagerbestände wurden mit +4,7 Mio Barrels gemeldet, wobei -1,5 Mio erwartet wurden. Die Benzinbestände stiegen laut API mit 3,9 Mio Barrels, was den stärksten Anstieg seit Jahresanfang darstellt.

Der Ölpreis stieg in einer ersten Reaktion schnell um fast 0,80 Dollar, pendelt jetzt noch +0,50 Dollar bei 52,40 Dollar im WTI.

oel-lagerbestaende


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.