Ende des Brexit-Wunders? Briten kaufen weniger – weil die Preise steigen

Schwache Einzelhandhandelsumsätze im Brexit-Land – die Preise steigen schneller als die Löhne. Und nun erhöhen viele Firmen die Preise, so jetzt Microsoft. Das „Brexit-Wunder“ (gute Konjunkturdaten trotz Brexit-Votum) scheint vorbei zu sein..

Weiterlesen

Die Stimmen der Mahner werden lauter: BlackRock und Roubini

Die Vertrauensseligkeit (gemessen am „complacency index“) liegt an den Aktienmärkten auf einem neuen Allzeithoch – in der Vergangenheit war das stets Vorbote eines massiven Einbruchs. Nun mehren sich die mahnenden Stimmen – etwa von Nouriel Roubini und von BlackRock..

Weiterlesen

Tesla – beispielhaft für die Überbewertung der Wall Street! Ende des Hypes voraus?

Die Aktien von Tesla stehen beispielhaft für die Trump-Rally: seit Anfang Dezember legten sie um 54% zu, und das trotz schwacher Zahlen im letzten Quartal. Das steht beispielhaft für die absurde Trump-Rally – aber der Höhenflug von Tesla dürfte bald vorbei sein. Der an der Wall Street auch?

Weiterlesen

Dax: Hält die Unterstützung?

Heute keine Konjunkturdaten – die Märkte sind also auf sich alleine gestellt, und häufig ist es so, dass gerade an Tagen ohne relevante Daten klar wird, ob der Dax stark oder eben schwach auf der Brust ist. Wir sehen das Potential auf der Oberseite heute begrenzt für den deutschen Leitindex, und der Bruch der Unterstützung 11720/30 wäre der Startschuss für die erste ernst zu nehmende Korrektur seit der Wahl Donald Trumps..

Weiterlesen

Videoausblick: Ende der Siegesserie

Markus Fugmann

Die US-Indizes haben gestern ihre Siegesserie beendet: nach sieben Handelstagen mit Gewinnen in Folge, der längsten Gewinnstrecke seit September 2013, lag der S&P500 gestern zum Handelsschluss leicht im Minus. Je näher es nun zu dem Auftritt Trumps vor dem Kongress geht (28.02.), umso stärker steigt das Risiko für die Märkte..

Weiterlesen

Markgeflüster (Video): Was ist bloß mit dem Dollar los?

Markus Fugmann

Eigentlich müsste der Dollar stärker werden: hawkishe Fed-Aussagen, starke US-Daten (heute der Philly Fed Index mit dem besten Wert seit 33 Jahren!) – und dennoch ist der Dollar stark unter Druck. Und heute scheint die plötzliche Dollar-Schwäche auch die US-Indizes zu beeindrucken, denn der Trump-Trade (Dollar-Stärke=starke US-Indizes) war seit Beginn des Monats Februar wieder voll intakt gewesen..

Weiterlesen

EZB goes Mario Basler: Wir halten uns immer an unsere Regeln – nur manchmal machen wir das nicht..

Die EZB hält es so, wie einst Mario Basler, als er in einem Interview einem Reporter auf die Frage antwortete, ob er sich immer daran halte, was der Trainer sage: „Ich mache immer das, was der Trainer sagt. Und manchmal mache ich was anderes!“ Und die EZB macht immer das , was die Regeln verlangen – und heute hat sie angekündigt, manchmal was anderes zu machen..

Weiterlesen