Vor der Amtsübernahme Trumps: China zieht die Daumenschrauben an gegen Kapitalflucht mit Notfallplänen!

Vor der Amtseinführung Donald Trumps steigt die Nervosität bei Chinas Machthabern. Man fürchtet offenkundig, dass die Pläne Trumps zu weiterer Kapitalflucht aus dem Land führen, indem etwa chinesische Firmen weitere Übernahmen in den USA tätigen. Nun werden neue Beschränkunge erlassen..

Weiterlesen

Nach der Yellen-Rede, vor der EZB – und bekommt Trump einen schwachen Dollar?

Gestern die hawkishe, Dollar-bullische Yellen-Rede, heute die EZB und Draghi (Fokus auf Aussagen zur Inflation) – und morgen die Amtseinführung Trumps. A propos Trump: bekommt er wie gewünscht einen schwachen Dollar? Nicht, wenn er protektionistisch agiert, sagt John Hardy..

Weiterlesen

Make Amerika great again? Ausländische Notenbanken verkaufen US-Staatsanleihen wie noch nie!

In dem Monat, in dem Donald Trump zum US-Präsidenten gewählt wurde, verkauften ausländische Notenbanken so viele US-Staatsanleihen wie noch nie – vor allem China, Russland dagegen kaufte hinzu..

Weiterlesen

Dax: Relativ stark

Dafür, dass die US-Indizes nicht so richtig aus dem „Quark“ kommen, der Dow Jones 200 Punkte von der berüchtigten Marke von 20.000 Punkten weit entfernt ist, US-Banken ihren Höhenflug hinter sich zu haben scheinen – ja dafür hält sich der Dax doch recht wacker!

Weiterlesen

Videoausblick: Yellen gegen Trump

Markus Fugmann

Janet Yellen hat gestern Abend eine extrem hawkishe Rede gehalten: man werde „mehrmals“ pro Jahr die Zinsen anheben.Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass Yellen erst seit der Wahl Trumps so falkenhaft spricht – und das wird Trump nicht ins Konzept passen, der für seine Investitions- und Schuldenparty einen eher billigen und vor allem nicht zu hoch verzinsten Dollar braucht..

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Trump-Trade und Schizophrenie

Markus Fugmann

Seit Donald Trump gewählt wurde, herrscht bei den Finanzmarkt-Profis eine gewisse Schizophrenie: alle sitzen mit dem Trump-Trade im selben Boot (Long im Dollar, US-Banken etc.), gleichzeitig aber sehen sie die größten Gefahren für die Märkte durch Trump!

Weiterlesen