Jim Rogers: „Die Fed hat keine Ahnung, sie wird uns alle ruinieren!“

Jim Rogers, der legendäre Spekulant, sagt in einem Interview: „die Fed hat keine Ahnung – sie wird uns alle ruinieren!“ Sie habe die Zinsen auf noch nie gesehen Niveaus gesenkt, alle anderen Zentralbanken folgten – und so entstand eine Schuldenblase, deren Platzen nur eine Frage der Zeit sei..

Weiterlesen

Deutschlands Staatsschulden gehen in allen Teilbereichen zurück – nur zwei Bundesländer legen kräftig zu!

Die Staatsschulden in Deutschland gehen in allen Teilbereichen zurück. Bund, Länder, Kommunen – überall sinkt gemäß heutiger Zahlen im Vergleich vom 4. Quartal 2015 zum 4. Quartal 2016 der Schuldenstand deutlich. Der Bund hat 6,1 Milliarden oder…

Weiterlesen

Dax & Co: Kommt die Hausse, wenn Le Pen verliert?

Die Wahlen in Frankreich hängen wie ein Damoklesschwert über den eurpäischen Märkten. Was aber, wenn Le Pen verliert? Dann nämlich, das sagt die US-Bank JP Morgan, stünden die europäischen Aktienmärkte vor einer Hausse. So würden, schätzt die Bank, ca. 10% aller verwalteten Assets („assets unter management“) wieder in die Märkte Europas zurück fließen..

Weiterlesen

Die Wall Street zweifelt an Trump – und wie sieht es mit den Steuersenkungen aus?

Das Scheitern Trumps, Obamacare zu ersetzen, hat durchaus Spuren hinterlassen an der Wall Street. Zwar konnten die US-Märkte nach einem Abverkauf zu Handelsstart sich dann wieder erholen, aber das Image Trumps eines stest erfolgreichen „Dealmakers“ hat doch gelitten. So ist nun die Ausgangslage bei den Plänen Trumps für eine Steuerreform..

Weiterlesen

Dax: Sein oder Schein

Was hat gestern die Drehung ausgelöst nach dem vporherigen Abverkauf? Daür gibt es keinen wirklich konkreten Grund, eher weiche Stimmungs-Faktoren – man hofft schlicht, dass die schwere Niederlage Trumps bei der Ersetzung von Obamcare nur eine Ausnahme war und seine Regierung dann die für die Märkte entscheidenden Maßnahmen wie Steuersenkungen und das Infrastrukturprogramm doch wird durchsetzen können..

Weiterlesen

Videoausblick: Ziemlich typisch..

Markus Fugmann

Es war ziemlich typisch gestern, dass der Dax nach schwachem Handel kurz vor US-Eröffnung sein Tagestief erreicht. Ziemlich typisch auch, dass die US-Märkte nach sehr schwacher Eröffnung sich dann erholen konnten, allerdings schaffte es dann nur der Nasdaq ins Plus, während der Dow Jones nun seit acht Handelstagen in Folge mit Verlusten geschlossen hat..

Weiterlesen