Videoausblick: Ein Video macht Kurse

Markus Fugmann

Die Märkte haben sich entschieden, dass das Chaos in Washington ein Anlaß ist, Gewinnen mitzunehmen angesichts sehr ambitionierter Bewertungen. Gestern hat ein plötzlich aufgetauchtes, zwei Wochen altes Video die Wall Street maßgeblich beeinflußt.

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Das Aufbäumen der toten Katze

Markus Fugmann

Ist die heutige Erholung an den US-Märkten nur ein „dead cat bounce“, also das letzte Aufbäumen einer eigentlich schon toten Katze? Das meint etwa die Citigroup und mißtraut der technischen Erholung nach dem gestrigen Abverkauf. Bis kommenden Mittwoch, wenn EX-FBI-Chef Comey aussagen wird, dürfte die Nervosität und damit auch die Volatilität hoch bleiben..

Weiterlesen

Videoausblick: Der brutale Beweis

Markus Fugmann

Von Markus Fugmann Der gestrige Handelstag war ein brutaler Beweis: die massive Rally seit November war eine Trump-Rally, nichts sonst! Nur so ist der gestrige Abverkauf erklärbar, vor allem … Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): So ein Zufall aber auch..

Markus Fugmann

So ein Zufall aber auch – plötzlich ist Verunsicherung im Markt, die Volatilität springt so stark an wie seit der Wahl Trumps nicht mehr, nachdem wir bis gestern die geringste Bandbreite bei den S&P-Schlusskursen seit dem Jahr 1969 gesehen haben. A propos Trump: der wandelt sich vom Heilsbringer zum Problemfall für die Märkte, Anleihen- und Devisenmärkte hatten das schon antizipiert, der Aktienmarkt mal wieder mit der längsten Leitung..

Weiterlesen

Videoausblick: Jetzt wird es richtig gefährlich!

Markus Fugmann

Donald Trump schwer unter Druck, nachdem US-Medien von dem Versuch berichten, dass Trump den inzwischen entlassenen FBI-Chef Comey aufgefordert habe, die Ermittlungen gegen den ehemaligen Sicherheitsberater Mike Flynn einzustellen. Nun fordern selbst einige Republikaner ein Amtsenthebungsverfahren gegen Trump – so oder so wird es für Trump nun noch schwieriger, seine Pläne (Steuersenkungen, Infrastruktur etc.) in die Tat umzusetzen..

Weiterlesen

Markgeflüster: Was den US-Markt gerettet hat!

Markus Fugmann

Die US-Märkte werden durch wenige Aktien nach oben getrieben: die sogenannten FAANGs (Facebook, Apple, Amazon, Netflix und Google). Der Dax scheitert heute erneut an der 12840er-Marke, die US-Indizes zwischenzeitlich mit einer Korrektur, weil sich die Hoffnungen auf baldige Steuersenkungen mehr und mehr zerschlagen..

Weiterlesen

Videoausblick: Allzeithochs und Erschöpfung

Markus Fugmann

Gestern erreichten viele westliche Märkte erneut Allzeithochs, aber vor allem beim Dax hat sich auch eine gewisse Erschöpfung gezeigt: der Index fiel und brauchte dann die Unterstützung der US-Indizes, um wieder in Sichtweite der 12800er-Marke zu kommen. Auch in Asien zunächst stärkere Gewinne, die dann zum Handelsende jedoch fast komplett dahin schmolzen..

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Dax mit Höhenangst

Markus Fugmann

Der Dax überwand heute erstmals auf Kassa-Basis die 12800er-Marke und stieg dann auch auf X-Dax-Basis auf ein neues Allzeithoch – aber dann bekam er offensichtlich Höhenangst und drehte zwischenzeitlich sogar ins Minus. Aber die US-Märkte heute freundlich, weil die Ölpreis heute deutlich steigen, nachdem sich Saudis und Russen auf die Verlängerung der Öl-Produktionskürzung geeinigt haben..

Weiterlesen

Videoausblick: Kapitalströme

Markus Fugmann

Eine der Triebfedern an den Märkten sind die Kapitalströme: wohin geht das große Geld, etwa von großen Fondsmanagern oder Pensionskassen? Und hier zeigt sich, dass in der letzten Woche viel Geld nach Europa geflossen ist, während aus ETFs, die den amerikanischen Markt abbilden, Gelder abgezogen wurden..

Weiterlesen

Marktgeflüster: Bewegt euch!

Markus Fugmann

Heute wieder wenig Bewegung an den Aktienmärkten nach eher schwachen US-Einzelhandelsumsätzen und unter den Erwartungen liegenden US-Verbraucherpreisen. Bewegung allerdings an den Devisenmärkten, wo der Dollar abverkauft wird (geringere Inflation zerstört Reflations-Mythos und senkt Wahrscheinlichkeit für Fed-Zinsanhebungen). Heute geht unterdesesen das Massaker bei US-Einzelhandelsunternehmen weiter..

Weiterlesen