Florian Homm: Bargeldabschaffung, Währungsreform, Hyperinflation (Video)

FMW-Redaktion

Immer wieder kümmern wir uns um das Thema „Abschaffung des Bargelds“ oder auch „Negativzinsen“. Sie alle sind Mittel der Finanzrepression, die uns immer mehr der Willkür aussetzen werden.

Wie schnell das gehen kann, hat man kürzlich etwa in Indien gesehen, wo mittels eines Federstreichs große Geldscheine als ungültig erklärt wurden. Was man tun könnte, um der sich perspektivisch weiter verschärfenden Finanzrepression möglichst zu entgehen, schildert Florian Homm:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.