Absturz des Tages: Unilever nach dem geplatzten Deal mit Kraft – Absage durch Warren Buffett

Am Freitag war die Welt noch in Ordnung für die Aktionäre des großen Konsumgüter-Herstellers Unilever: man war begeistert über die geplante Übernahme durch den amerikanischen Konzern Kraft. Daraus wird nun nichts, vor allem wegen Warren Buffett. Kraft-Aktien erwartet morgen ein Kursmassaker!

Weiterlesen

Wann die EZB die Zinswende einleitet? Hier im Zitat die ganz genaue Erklärung der EZB

Wollten Sie es auch schon immer ganz genau wissen, wie wann und wo die EZB nun endlich die Zinswende einleitet? Einige neue Gründe seitens Mario Draghi hatten wir in den letzten Wochen…

Weiterlesen

Dollar-Wetten auf 6-Monats-Tief, Öl noch extremer, Gold abgebaut – und Silber der Liebling

Insgesamt ist die Positionierung für Rohstoffe damit so bullisch wie seit Mai 2014 nicht mehr. Man könnte also fast sagen, dass die Wetten auf steigende Rohstoffe (vor allem Öl) die Wette auf einen steigenden Dollar abgelöst hat!

Weiterlesen

Fondsmanager: Das größte Risiko für die Märkte ist .. Trump!

Während lange die Sorge um den Bestand der Eurozone bei Fondsmanagern dominierte, scheint das nun in den Hintergrund getreten zu sein. Denn nun ist es die Sorge um die protektionstische Politik der Trump-Administration, die die größte Sorge dieser Investoren ist: 34% der Befragten sehen darin das Nummer 1 Risiko für die Aktienmärkte..

Weiterlesen

Videoausblick: Charakter-Test

Markus Fugmann

Der Dax steht heute vor einem Charakter-Test: ohne die Mitwirkung der US-Indizes, die heute Washingtons´s Birthday feiern, wird der Dax zeigen müssem, wie es um seine innere Verfassung bestellt ist..

Weiterlesen

Marktgeflüster: Das Momentum des Trump-Trades ist weg!

Markus Fugmann

An den US-Märkten verliert der Trump-Trade sein Momentum, der Dow Jones und der S&P500 mit leichten Verlusten, US-Banken heute leicht schwächer. Der Dollar kann sich heute etwas erholen, aber auffallend ist die Yen-Stärke, normalerweise ein Anzeichen für Risiko-Aversion..

Weiterlesen

„Trump-inspirierter Trade“ vor Rückschlag

Der „Trump-inspirierte“ Trade steht vor einem Rückschlag im 1.Quartal 2017 – entgegen der Konsenserwartung dürfte der Dollar fallen, und die Anleiherenditen für US-Anleihen sinken, sagt der Chef-Startege der Bank of Amerika mit Blick auf Schulter-Kopf-Schulter-Formationen bei vielen „Trump-Charts“..

Weiterlesen