Österreich: Bank Austria wird von Mutter UniCredit quasi ausgeknipst

FMW-Redaktion Gestern eine schnöde Presse-Headline, 18.200 Stellen sollen beim italienischen Bankkonzern UniCredit wegfallen – aber keine Bange dachte man beim genaueren Hingucken, Geschäftsbereiche sollen ja z.B. abgegeben werden, dadurch … Weiterlesen