China: 16 Jahre Haft für ehemaligen Chef der Börsenaufsicht – Sündenbock gefunden!

FMW-Redaktion Der ehemalige Chef der Börsenaufsicht in China, Jiang Jiemin, ist heute zu 16 Jahren Haft verurteilt worden. Begründung: Korruption (graft): Jiang Jiemin, former head of China's state-owned assets … Weiterlesen