Volkswagen gesteht Schuld offiziell ein und will 4,3 Milliarden Dollar zahlen – geht das noch über die Bühne?

Dann spät gestern Abend die offizielle Verlautbarung von Volkswagen. Es läge bereits ein konkreter Vergleichsvorschlag vor, nachdem man 4,3 Milliarden Dollar Strafe zahlen müsse. Das Justizministerium sowie…

Weiterlesen

Volkswagen Dieselgate: Vorstand + Aufsichtsrat unschuldig, beide sollen komplett entlastet werden

FMW-Redaktion Volkswagen vermeldete vorhin offiziell: Zur Hauptversammlung am 22. Juni schlägt das Unternehmen den Aktionären vor Aufsichtsrat und Vorstand komplett zu entlasten – dies betrifft aktuelle und ehemalige Mitglieder. … Weiterlesen

Niemand wollte heute die Mitsubishi-Aktie kaufen: Hier setzte die Börse in Tokyo heute den Schlusskurs fest

FMW-Redaktion Die Mitsubishi-Aktie ist aber mal so richtig in Mitleidenschaft gezogen worden durch ihren gestern bekannt gewordenen Abgasskandal. Da man ja in den Folgemonaten gesehen hat, was so eine … Weiterlesen

Volkswagen: Heute Abend US-Gericht – bisher alles nur Gerüchte – morgen spannender Handelstag?

FMW-Redaktion Volkswagen steigt. Heute Nachmittag und wohl auch morgen wird es in der Aktie weiterhin extrem spannend bleiben. Heute ende eine Frist, die ein US-Bezirksgericht in San Francisco Volkswagen … Weiterlesen

„Ungebührliches Verhalten“ – nicht Betrug? Mitsubishi-Statement im Original

FMW-Redaktion Da fängt das Problem schon in der Überschrift der offiziellen Entschuldigung an – ein Wahrnehmungsproblem beim eigenen Verhalten scheint Mitsubishi genau so zu haben wie Volkswagen. Da ist … Weiterlesen

Aktuell: Volkswagen erklärt sich – Lage „nicht dramatisch, aber angespannt“

Headlines von der derzeit laufenden Pressekonferenz von Volkswagen: – Lage ist insgesamt nicht dramatisch, aber angespannt – Unternehmen wird an aktueller Situation nicht zerbrechen, Vorgänge haben Konzern in äußerst … Weiterlesen

VW-Aktien im Aufwind: Die Absurdität unseres Finanzsystems

Ein Gastkommentar von Ernst Wolff Mitte September deckte die US-Umweltschutzbehörde die kriminellen Machenschaften des VW-Konzerns bei der Manipulation von Abgaswerten auf. Die ersten Meldungen von 11 Mio. betroffenen Fahrzeugen … Weiterlesen