Marktgeflüster (Video): Die Angst der Fed

Markus Fugmann

Heute viele Fed-Redner, der wichtigste davon Fed-Vize Fischer. Aber alle (Fischer, Rosengren, Evans) zeigten sich besorgt über die Auswirkungen zu lange zu niedriger Zinsen – das ist eine indirekte Ankündigung, dass die Notenbank trotz schwacher US-Konjunktur keine andere Möglichkeit sieht, als die Zinsen anzuheben, weil man fürchtet, sonst Übertreibungen an den Märkten nicht mehr einfangen zu können ..

Weiterlesen

Rüdiger Born (VIDEO): Gefährliche Aufwärtsbewegung beim Dax

Der Dax schießt nach oben. Ich würde eher abwarten, weil ich keine Lust habe als derjenige genannt zu werden, der den Markt oben gedreht hat. Beim Euro vs US-Dollar auf Stundenbasis gab es gestern ein Hoch, danach folgte der Absturz. Jetzt eiert der Kurs wieder…

Weiterlesen

Videoausblick: Dax mit Allzeithoch und FANTASIA

Markus Fugmann

Schafft der Dax heute ein neues Allzeithoch? Nach vorbörslicher Indikation ist er ganz knapp unter dem bisherigen Rekordniveau, gestern hatten Dow Jones und S&P500 neue Rekordmarken aufgestellt, wobei diesmal ungewöhnlicherweise Banken und Tech-Werte gleichzeitig deutlich zulegen konnten. Auslöser der US-Rally war einerseites der Macron-Sieg, andererseits der Optimismus von New York Fed-Chef Dudley, der die Absicht der Notenbank bekräftigte, die Zinsen weiter anzuheben und damit die immer schwächer werdende US-Konjunktur zu ignorieren..

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Verkaufen, bevor es zu spät ist!

Markus Fugmann

Verkaufen, bevor es zu spät ist! Das sagt die Bank of Amerika heute, und die Begründung lautet: man habe aus persönlichen Gesprächen mit zahlreichen Firmenchefs in den USA erfahren, dass solange nicht klar sei, wie die zukünftigen Regelungen der Trump-Administration aussehen würden (Steuern etc.), man nicht investiere und einstelle..

Weiterlesen

Rüdiger Born (VIDEO): Langeweile bei den Indizes, Chancen bei Bund, Rohöl und Gold

Die Indizes gefallen mir momentan überhaupt nicht. Der Bund-Future ist interessant für einen möglichen Einstieg. Totale Langeweile herrscht beim Euro vs US-Dollar. Wer Bewegung sucht, schaue bitte auch auf…

Weiterlesen

Euro-Dollar: Über einen Trend, der auch für den Dax wichtig ist

Nach dem Sieg Macrons haben sich viele Investoren aus dem Dollar-Raum in Europa eingekauft , nachdem nun der Frexit erst einmal in weiter Ferne gerückt ist. Laut Bank of America geben 39% der befragten Fondsmanager an, bei diesem Einstieg in Europas Aktienmärkte nicht „gehedget“ zu sein, sprich man hat sich keine Währungsabsicherung zugelegt für den Fall, dass er Euro fällt und so Währungsverluste beim Investment entstehen. Wer den Dax handelt, sollte also auch Euro-Dollar om Blick haben..

Weiterlesen

Videoausblick: Das Esel-Karotte-Prinzip

Markus Fugmann

Während die US-Anleihemärkte bereits eine Rezession einpreisen, funktionieren die US-Aktienmärkte noch nach dem Esel-Karotte-Prinzip: man hält einem Esel eine Karotte vor die Nase, und der Esel läuft der Karotte stets und ausdauernd hinter her. Die Karotte sind in diesem Fall die Versprechen von Donald Trump, vor allem die versprochenen Steuersenkungen. Solange die Karotte noch vor ihrer Nase ist, dürften sich die Aktienmärkte gut halten – aber sobald die Karotte dann weg ist, wird der Aufwärtstrend der US-Akienmärkte gestoppt…

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Amazon – das große Fressen und die Angst der Anderen

Markus Fugmann

Jetzt ist es so weit: mit der Bio-Supermarktkette Whole Foods kauft sich Amazon direkt in den US-Lebensmittelbereich ein – und bei den traditionellen Unternehmen dieser Branche wie Wal-Mart herrscht nackte Panik: die Aktien brechen massiv ein. Damit frißt sich Amazon immer weiter in die (stationäre) Realwirtschaft hinein und wird ökonomisch immer dominanter. Ansonsten grottenschlechte US-Immobiliendaten, die einmal mehr belegen, dass sich die US-Wirtschaft abkühlt. Am Hexensabbat ansonsten kaum Bewegung bei Dax & Co, aber ab Montag ist mit verstärkter Volatilität zu rechnen!

Weiterlesen