Aktuell:Eurozone – Geldmenge zieht an, Kreditvergabe auch – warum dann mehr QE?

FMW-Redaktion Die Geldmenge in der Eurozone ist stärker gestiegen als erwartet. So stieg die Geldmenge M3 auf 5,3% und damit stärker als prognostiziert. Auch der M3-Durchschnitt zwischen den Monaten … Weiterlesen

Die Notenbank: Wer wie was, wieso weshalb warum

Von Claudio Kummerfeld Was ist eine Notenbank? Sind Sie überflüssig oder doch zwingend notwendig? Sind Sie Teil des Regierungsapparates oder in Privateigentum, wie viele glauben? Ein Blick auf verschiedene … Weiterlesen

Ukraine: So schlecht steht es um die Wirtschaft derzeit wirklich…

Von Claudio Kummerfeld Die gestern veröffentlichten aktuellsten Daten der „National Bank of Ukraine“ zeigen diverse wirtschaftliche Kennzahlen mit Stand April 2015. Eine Analyse: So schlecht steht es um die … Weiterlesen