Möglicher Glyphosat-Push für Bayer-Aktie, Snap-Aktie stramm Richtung Emissionskurs?

Die Aktie von Snap verliert immer mehr an „Momentum“. Warum den Bankanalysten erst nach dem IPO einfällt, dass die Bewertung von Snap zu hoch ist? Das hätte man auch schon für den Emissionspreis von…

Weiterlesen

Monsanto-Aktie: Der „21 Dollar pro Aktie“-Poker, ob die US-Behörden die Übernahme ablehnen

Gestern verkündeten wir wie alle anderen auch die Übernahme von Monsanto durch Bayer ist durch – jetzt fehlen „nur noch“ die Kartellbehörden. In den letzten Monaten hatten wir uns bereits…

Weiterlesen

Nach dem Brexit: EU-Kommission mit völlig falschem Signal zu CETA + Glyphosat

Hatten nicht sofort nach dem Brexit-Vote der Briten die wichtigen Staatenlenker und EU-Offiziellen verkündet man müsse jetzt überlegen, wie man die EU näher an die Menschen bringt, demokratischer macht, transparenter, volksnäher, usw usw usw? Gerade mal 2 Arbeitstage nach dem Brexit-Vote zeigt die EU-Kommission mit ihrer…

Weiterlesen

Glyphosat erstmal gestoppt: Aber zwei Anläufe gibt es noch bis 1. Juli

FMW-Redaktion Erstaunlich: Die EU-Staaten haben heute in Brüssel bzgl. der Verlängerung der Glyphosat-Zulassung keine sogenannte „qualifizierte Mehrheit“ zustande bekommen, wie aus Kreisen der Bundesregierung verlautete. Noch nicht mal auf … Weiterlesen

Heute Glyphosat-Abstimmung in Brüssel – was das für Bayer bedeuten könnte

FMW-Redaktion So wie es aussieht, werden die EU-Mitgliedsstaaten bei ihrem heutigen Zusammenkommen in Brüssel über die Verlängerung der Zulassung für das Unkraut-Vernichtungsmittel Glyphosat abstimmen. Letztlich geht es also um … Weiterlesen

Monsanto-Übernahme: Sinnhaftigkeit, Gründe & Auswirkungen

Von Claudio Kummerfeld Bayer will sich die Monsanto-Übernahme 62 Milliarden US-Dollar kosten lassen. Zunächst einmal bedeutet das für Bayer eine Kapitalerhöhung (Ausgabe neuer Aktien / die Aktionäre jubeln schon?), … Weiterlesen