547 Millionen Euro-Schuldenerlass für Hamburger Reederei – das sagen die Beteiligten

Ein Skandal ohne Gleichen – oder einfach nur eine kaufmännisch logische Rechnung? Besser einen Teil einer Forderung abschreiben, bevor man die ganze Forderung verliert? So kann wohl…

Weiterlesen