Die Fed heute Abend – und Alan Greenspans „irrationale Übertreibung“

Vor 20 Jahren, im Dezember 1996, gebrauchte der damalige Fed-Chef Alan Greenspan eine legendäre Formulierung mit dem Satz, an den Märkten herrsche „irrational exuberance“ (irrationale Übertreibung). Was die Fed heute tun könnte..

Weiterlesen