Eine Posse um Subventionen bahnt sich an: Gelten die EU-Regeln noch für UK oder nicht?

Nissan verkündete großspurig, dass man sein Werk im britischen Sunderland, das größte Autowerk der Insel, nach dem Brexit nicht nur erhalte. Nein, man baue sogar aus, neue Modelle werden dort gebaut…

Weiterlesen

Juncker macht einen auf „Ersatz-Draghi“ mit 500 Milliarden Euro – langfristig könnte er deutlich mehr Erfolg haben als die EZB

Jean-Claude Juncker geht es als EU-Kommissionspräsident nicht um die Preisentwicklung, sondern um die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit in Europa, so seine eigenen Worte. Dazu läuft seit…

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Es geht drunter und drüber

Markus Fugmann

Es geht drunter und drüber in Brüssel – aber die Märkte (vor allem in den USA) denken sich heute: bis es zum Brexit kommt (wenn überhaupt), kann es noch Jahre dauern. .

Weiterlesen

Nach dem Brexit: EU-Kommission mit völlig falschem Signal zu CETA + Glyphosat

Hatten nicht sofort nach dem Brexit-Vote der Briten die wichtigen Staatenlenker und EU-Offiziellen verkündet man müsse jetzt überlegen, wie man die EU näher an die Menschen bringt, demokratischer macht, transparenter, volksnäher, usw usw usw? Gerade mal 2 Arbeitstage nach dem Brexit-Vote zeigt die EU-Kommission mit ihrer…

Weiterlesen

Juncker als Totengräber der Maastricht-Kriterien – Dijsselbloem warnt davor!

FMW-Redaktion Warum bekommt Frankreich immer wieder Ausnahmen beim Verletzen der Maastricht-Kriterien zugesprochen? Ganz einfach „weil es Frankreich ist“, so sagte es wortwörtlich EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker Anfang der Woche als … Weiterlesen

Erfährt die Öffentlichkeit jetzt endlich das Ausmaß der Steuervermeidung via Luxemburg und Co?

FMW-Redaktion Das Thema zieht sich endlos hin in bürokratischen Prozessen in Brüssel. Diesmal vielleicht, endlich, endlich, so hoffen auch wir, könnte die europäische Öffentlichkeit erfahren, in welchem Ausmaß europäische … Weiterlesen