US-Terminmarktaufsicht: Citigroup hat 1 1/2 Jahre lang Futures-Kurse manipuliert

Die Citigroup hat 1 1/2 Jahre lang Futures-Kurse manipuliert, wie die US-Teminmarktaufsicht „Commodity Futures Trading Commission“ (CFTC) aktuell bekannt gibt. Es ging hierbei um…

Weiterlesen

Jahrelange umfassende Manipulation von diversen Währungen – erster Trader bekennt sich schuldig

Warum nur berichtet niemand darüber? Keine Angst, wir denken uns diesen Fall nicht aus. Die Quelle ist das US-Justizministerium! Warum interessiert sich anscheinend keine Behörde in Europa für einen umfassenden…

Weiterlesen

Banken-Strafzahlungswoche: Schweiz bittet 8 Banken zur Kasse, Goldman muss US-Aufsicht 120 Millionen Dollar zahlen

Die US-Terminmarktaufsicht CFTC, die gefühlt schon fast täglich saftige Strafen verhängt, kassiert jetzt aktuell 120 Millionen Dollar bei Goldman Sachs ab. Es geht um die versuchte Manipulation und…

Weiterlesen

Ölkonzern Total hat Preise manipuliert, jetzt Einsparungen und Investitionskürzungen

FMW-Redaktion Tricksen kann nicht nur Volkswagen: auch der französische Energieriese Total, zweitgrößtes Ölunternehmen Europas, hat sich vermutlich der Manipulation schuldig gemacht. So wirft die US-Regulierungsbehörde Federal Energy Regulatory Commission … Weiterlesen

China, USA, Yuan: Manipulation zugunsten der Finanzelite

Gastkommentar von Ernst Wolff Nach dem Börsenbeben der vergangenen Tage haben die globalen Aktienmärkte in der Mitte der Woche eine – vorläufige – Trendwende vollzogen. Die Mainstream-Medien feiern das … Weiterlesen

LIBOR-Händler: „Wollte meinen Job so gut wie möglich machen“

Von Claudio Kummerfeld Einer der LIBOR-Händler, die jahrelang den wichtigsten Referenzzinssatz der Welt (London Inter Bank offered rate) manipulierten, machte gestern vor einem Londoner Gericht Aussagen zu seinen Handlungen. … Weiterlesen

Forex-Skandal: „UBS versprach keine weiteren Verbrechen zu begehen…“

Von Claudio Kummerfeld US-Justizministerin Lynch hat gestern die Strafen im Forex-Skandal gegen vier Großbanken verkündet, die sich des Betrugs schuldig bekannten. Einen Sonderfall gab es auch noch: „die UBS … Weiterlesen