Verschwörungstheorie? Wollen EZB und Politik jetzt einen höheren Euro?

Warum war Draghi auf einmal so optimistisch in seiner Pressekonferenz? Warum kommt am letzten Freitag ein Medienbericht, wonach die EZB über Zinsanhebungen gesprochen habe? Alles Zufall? Vielleicht. Vielleicht aber auch nicht, denn es gibt ein Motiv..

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Es wird Sturm geben!

Markus Fugmann

Es wird Sturm geben – und zwar ganz wörtlich an der amerikanischen Ostküste, das ist auch ein Grund dafür, dass an den US-Märkten heute durchaus überschaubare Aktivität herrscht. Dazu kommt, dass die Märkte auf den dreifachen Sturm am Mittwoch warten..

Weiterlesen

Videoausblick: Gerüchte und Tatsachen

Markus Fugmann

Manchmal bringen Gerüchte, selbst wenn sie nicht stimmen, die Dinge doch irgenwie auf den Punkt. So das am Freitag aufkommende Gerücht, die EZB habe die Frage diskutiert, ob man die Zinsen anheben könnte, bevor man aus dem QE aussteige..

Weiterlesen

Dax: Gelingt der Ausbruch?

Schafft der Dax heute den Befreiungsschlag? Gestern hatte der deutsche Leitindex das vergeblich versucht, die Wall Street hatte dann nicht mehr mitgespielt. Aber die Voraussetzungen sind nicht schlecht, nachdem Mario Draghi im Grunde gestern den Wendepunkt verkündet hatte..

Weiterlesen

Videoausblick: Gewinner und die Verlierer

Markus Fugmann

Für Rohstoffe, Edelmetalle und für Staatsanleihen geht es seit vielen Handelstagen konstant nach unten – das sind die großen Verlierer derzeit. Wer aber sind die Gewinner? Vermutlich heute der Dax, der deutlich höher in den Handel startet nach positiven Vorgaben aus Asien – gelingt der Sprung über das gestrige Tageshoch, ist ein neues Jahreshoch wahrscheinlich. Ein Gewinner könnte auch der Euro sein..

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Die EZB wird optimistisch!

Markus Fugmann

Eigentlich hatte man erwartet, dass die Pressekonferenz von Mario Draghi überhaupt nichts Neues bringen würde – aber dann zeigte sich Draghi überraschend optimistisch: die Risiken nicht mehr eindeutig nach unten gerichtet, keine weiteren Maßnahmen geplant, die Inflationsporgnose für 2017 angehoben. Faktisch heißt das: der Höhepunkt der ultralaxen Geldpolitik der EZB ist überschritten..

Weiterlesen

Mario Draghi verfestigt seine persönliche Definition von Inflation

Als die Inflation nun in gerade mal drei Monaten einen gigantischen Sprung von 1,1% im Dezember auf 2,0% im Februar hingelegt hatte, musste offensichtlich ein guter Grund her, warum man die Zinswende…

Weiterlesen