Videoausblick: Dollar durch Trump zum Abschuß freigegeben?

Markus Fugmann

Die neue US-Regierung macht scheinbar auch in Sachen Dollar alles anders als ihre Vorgänger: bislang war das Credo der amerikanischen Politik immer: wir wollen einen starke Dollar (zumindest offiziell). Nun hat gestern der designierte US-Finanzminister Mnuchin vor „exzessiver Dollar-Stärke“ gewarnt – diese sei schädlich für die amerikanische Wirtschaft

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Warten auf Donald

Markus Fugmann

Derzeit lautet an den US-Märkten das Schema: wir kaufen das, was wir während der Trump-Rally noch nicht gekauft haben, und verkaufen das, was wir währen der Trump-Rally schon gekauft hatten. Daher weiter Tech und Healthcare stark, die Banken, Nebenwerte und Transportwerte dagegen schwach.

Weiterlesen