Trumps Pläne – Sargnagel für den Ölpreis?

Das Weisse Haus will das Defizit der USA reduzieren, unter anderem durch umfangreiche Verkäufe der strategischen Ölreserven des Landes. Gefährlicher für den Ölpreis sind jedoch die Pläne, die massiven Ölvorkommen in Naturschutzgebieten Alaskas heben zu lassen..

Weiterlesen

Videoausblick: Ein Video macht Kurse

Markus Fugmann

Die Märkte haben sich entschieden, dass das Chaos in Washington ein Anlaß ist, Gewinnen mitzunehmen angesichts sehr ambitionierter Bewertungen. Gestern hat ein plötzlich aufgetauchtes, zwei Wochen altes Video die Wall Street maßgeblich beeinflußt.

Weiterlesen

Rüdiger Born (VIDEO): Bewegung bei Dax, Dow, Euro, Gold und Öl

Die Aktienmärkte sind abwärtsgerichtet, ganz klar. Ich sehe momentan auch nichts Positives. Beim Euro sieht es nach der Long-Seite aus. Gold ist im Zuge des schwachen US-Dollar nach oben ausgebrochen. Im WTI-Öl gibt es momentan…

Weiterlesen

Die Todesspirale für Öl!

Schon in acht Jahren, so eine neue Studie, würden keine Benzin- oder Dieselfahrzeuge mehr verkauft, die Ölpreise daher mangels Nachfrage in den Keller rauschen und damit den Abstieg von Staaten, die auf die Öl-Einnahmen angewiesen sind, wie auch der Öl-Konzerne beschleunigen. Kommt die Todespirale für die klassische Öl- und Autoindstrie bald in Gang?

Weiterlesen

Rüdiger Born (VIDEO): Die Luft im Dax wird dünner

Auf der Abwärtsseite im Dax bekommen wir öfters Schübe. Die Luft nach oben wird dünner. Der Ölpreis ist zuletzt gut gestiegen. Weder beim Öl noch beim Euro gibt es momentan Anzeichen für einen Dreh…

Weiterlesen

Internationale Energie-Agentur zum Ölmarkt: „Ausbalancierung ist erreicht, Lagerbestände fallen nicht stark genug“

Darin sind die Kernaussagen zu lesen, dass momentan bereits die Ausbalancierung zwischen Öl-Nachfrage und Öl-Angebot erreicht sei. Die Nachfrage überschreite im aktuell laufenden Quartal das Angebot, wie es auch…

Weiterlesen

Videoausblick: Allzeithochs und Erschöpfung

Markus Fugmann

Gestern erreichten viele westliche Märkte erneut Allzeithochs, aber vor allem beim Dax hat sich auch eine gewisse Erschöpfung gezeigt: der Index fiel und brauchte dann die Unterstützung der US-Indizes, um wieder in Sichtweite der 12800er-Marke zu kommen. Auch in Asien zunächst stärkere Gewinne, die dann zum Handelsende jedoch fast komplett dahin schmolzen..

Weiterlesen

Ölpreise steigen; Aussicht auf längere OPEC-Förderkürzung

Die Aktienmärkte in Asien gaben etwas nach. Gemischte Konjunkturdaten aus China und ein weiterer Raketentest in Nordkorea drückten die Stimmung leicht. Gerüchte, dass die EZB einen Kurswechsel…

Weiterlesen