„Ein europäisches Riesenreich mit einer zentralisierten EU ist aus historischer Sicht uneuropäisch“

Ein Interview mit Philipp Bagus, Professor für Volkswirtschaftslehre in Madrid, über sein neues Buch „Wir schaffen das – alleine!“. Warum es Europa besser geht, wenn es dezentral organisiert ist.

Weiterlesen

Philipp Bagus: Es ist Zeit für eine Geldwende

Philipp Bagus, Professor für Volkswirtschaftslehre in Madrid, zählt zu den führenden Vertretern der Österreichischen Schule, die das bestehende Geldystem „radikal“ in Frage stellt. Folgender Artikel erschien zunächst in der … Weiterlesen