Schweizerische Nationalbank belässt Zins bei -0,75%: „Franken immer noch zu teuer“, und ein entscheidender Unterschied zur EZB

Damit hängt man also kurz vor dem Ende der Klippe Richtung Deflation. Aber das ist gar nicht die Hauptsorge der SNB. Die gilt vielmehr der wirtschaftlichen Entwicklung und Wettebewerbsfähigkeit der…

Weiterlesen

Chinesen steigen groß bei Saxobank ein – goldrichtiger Ausstiegszeitpunkt für den Gründer?

Die dänische Saxobank, neben CMC, IG und anderen einer der ganz großen Anbieter im Bereich CFDs und Forex, bekommt einen neuen Großaktionär. Die Bank selbst hat davon zunächst einmal gar nichts, denn der…

Weiterlesen

Schiedsstelle entscheidet: Saxobank UK soll das Schweizer Franken-Debakel für einen Kunden korrigieren

Wir alle erinnern uns an den 15. Januar 2015. Die Schweizerische Nationalbank hatte die jahrelang aufrecht erhaltene Schwelle von 1,20 bei Euro vs Schweizer Franken auf einen Schlag überraschend…

Weiterlesen

Aktuell: Tschechische Nationalbank beendet Einfrierung gegen den Euro – so sieht der „Schweizer Franken-Schock light“ aus

Wie läuft ein „Schweizer Franken-Schock light“ ab, wenn die Notenbank es richtig macht, und die Märkte im Vorwege auf ihre Maßnahme einstimmt? Das kann man heute ganz aktuell bei der tschechischen Krone…

Weiterlesen

Tschechische Krone: Wetten auf einen Trade a la „Schweizer Franken light“?

Nun ist die tschechische Krone ähnlich wie damals der Franken aus dem selben Grund seit November 2013 an den Euro gekoppelt. Die tschechische Nationalbank (CNB) will nicht, dass die Krone zu stark gegen…

Weiterlesen

Seit Anfang 2015 ist der Schweizer Franken wieder dem freiem Markt ausgesetzt? Von wegen…

Forex-Trader erinnern sich lebhaft an den 15. Januar 2015. Bis dahin hatte die Schweizerische Nationalbank (SNB) jahrelang den Schweizer Franken gegen den Euro de facto…

Weiterlesen

Warum die Schweiz wohl noch sehr lange die Negativzins-Bastion bleiben wird

Einmal mehr macht die Schweizerische Nationalbank (SNB) klar, dass der satte Negativzins von -0,75% noch lange anhalten wird. Zumindest wird die Größenordnung wohl noch lange so bleiben…

Weiterlesen

Als Notenbank abartig viel Geld drucken kann auch Probleme mit sich bringen

Neben der Bank of Japan treibt die Schweizerische Nationalbank (SNB) es am Buntesten mit dem abartigen Gelddrucken. Während die EZB „ein wenig“ Geld druckt um den Mitgliedsstaaten Zeit zu…

Weiterlesen

Schweizer Franken: Nachfrage nach 1.000er-Note mit kräftigem Schub

FMW-Redaktion Auf langfristige Sicht ist die Nachfrage nach dem 1.000 Schweizer Franken-Schein stetig steigend. Im Jahr 2000 waren noch 17 Millionen 1.000er im Umlauf. Von da an stieg die … Weiterlesen

Schweizer Franken: Fortlaufende Intervention der SNB für einen schwachen Franken?

FMW-Redaktion Der Schweizer Franken wertet gemächlich, aber kontinuierlich immer weiter ab, obwohl viele Marktbeobachter dieses aktuelle Niveau von 1,11 eher nicht für gerechtfertigt halten. Durch den „normalen“ Sog Richtung Schweizer … Weiterlesen