Videoausblick: Beginn der Sommer-Korrektur

Markus Fugmann

Manches spricht dafür, dass wir gestern nach dem Erreichen eines neuen Allzeithochs beim Dax den Beginn der überfälligen Sommer-Korrektur gesehen haben. Der Dax mit im Vergleich zu den US-Indizes auffallender Schwäche, aber auch die US-Indizes unter Druck, nachdem die Ölpreise weiter fallen und Öl nun offiziell im Bärenmarkt ist . Der andere Grund zur Sorge für die Aktienmärkte ist, dass die global wichtigen Notenbanken eher auf die Bremse treten als Gas zu geben..

Weiterlesen

Wer ist Gläubiger der europäischen Staatsschulden? Hier die Gesamtübersicht

Für das Jahr 2016 hat die europäische Statistikagentur Eurostat heute veröffentlicht, wer die Staatsschulden der EU-Mitgliedsstaaten besitzt. Dabei unterscheidet Eurostat nach drei Kategorien…

Weiterlesen

So sehr giert der Planet nach Rendite: Argentinien verkauft problemlos 100 Jahre laufende Anleihen mit 7,9% Rendite

War da nicht was? War Argentinien nicht total pleite? Und hatte sich die Vorgänger-Regierung nicht jahrelang mit Alt-Gläubigern bitterlich gestritten über Umschuldungen? Hatte sie sich nicht geweigert…

Weiterlesen

Videoausblick: Dax mit Allzeithoch und FANTASIA

Markus Fugmann

Schafft der Dax heute ein neues Allzeithoch? Nach vorbörslicher Indikation ist er ganz knapp unter dem bisherigen Rekordniveau, gestern hatten Dow Jones und S&P500 neue Rekordmarken aufgestellt, wobei diesmal ungewöhnlicherweise Banken und Tech-Werte gleichzeitig deutlich zulegen konnten. Auslöser der US-Rally war einerseites der Macron-Sieg, andererseits der Optimismus von New York Fed-Chef Dudley, der die Absicht der Notenbank bekräftigte, die Zinsen weiter anzuheben und damit die immer schwächer werdende US-Konjunktur zu ignorieren..

Weiterlesen

Videoausblick: Das Esel-Karotte-Prinzip

Markus Fugmann

Während die US-Anleihemärkte bereits eine Rezession einpreisen, funktionieren die US-Aktienmärkte noch nach dem Esel-Karotte-Prinzip: man hält einem Esel eine Karotte vor die Nase, und der Esel läuft der Karotte stets und ausdauernd hinter her. Die Karotte sind in diesem Fall die Versprechen von Donald Trump, vor allem die versprochenen Steuersenkungen. Solange die Karotte noch vor ihrer Nase ist, dürften sich die Aktienmärkte gut halten – aber sobald die Karotte dann weg ist, wird der Aufwärtstrend der US-Akienmärkte gestoppt…

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Amazon – das große Fressen und die Angst der Anderen

Markus Fugmann

Jetzt ist es so weit: mit der Bio-Supermarktkette Whole Foods kauft sich Amazon direkt in den US-Lebensmittelbereich ein – und bei den traditionellen Unternehmen dieser Branche wie Wal-Mart herrscht nackte Panik: die Aktien brechen massiv ein. Damit frißt sich Amazon immer weiter in die (stationäre) Realwirtschaft hinein und wird ökonomisch immer dominanter. Ansonsten grottenschlechte US-Immobiliendaten, die einmal mehr belegen, dass sich die US-Wirtschaft abkühlt. Am Hexensabbat ansonsten kaum Bewegung bei Dax & Co, aber ab Montag ist mit verstärkter Volatilität zu rechnen!

Weiterlesen

Videoausblick: Trump hilft Aktienmärkten mit seltsamer Aussage

Markus Fugmann

Donald Trump hat gestern Seltsames von sich gegeben und damit den US-Aktienmärkten geholfen: laut Trump werde das (erst in zwei Wochen veröffentlichte) US-BIP „schockierend gut“ – stellt sich nur die Frage, woher Trump das wissen will..

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Ohne Absicherung!

Markus Fugmann

Der Dax heute deutlich unter Druck – und das liegt wohl an fehlenden Absicherungen: viele Investoren aus dem Dollar-Raum haben nach dem Macron-Sieg europäische Assets gekauft und geglaubt, alle politische Risiken seien beseitigt, der Euro würde weiter steigen, daher müsse man die Positionen nicht hedgen. Das rächt sich nun nach der hawkishen Fed gestern, Euro und Dax gleichermaßen unter Druck..

Weiterlesen

Videoausblick: Die Fed in der Psycho-Falle!

Markus Fugmann

Die Fed hat offenkundig ein Problem: sie sitzt in der Psycho-Falle. Jahrelang hatte sie angekündigt, die Zinsen anzuheben – und es dann doch nicht gemacht. Nun, nachdem sie den Zyklus eröffnet hat, versucht sie das damals gebrochene Versprechen über zu erfüllen – und begeht damit wohl einen schweren Fehler angesichts der deutliche abkühlenden US-Konjunktur. Die Fed bleibt bei ihrem Glauben, bis Ende 2018 noch fünfmal die Zinsen anzuheben..

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Abstimmung mit den Füßen!

Markus Fugmann

Das war heute eine Abstimmung mit den Füßen! Nach den schwächsten Einzelhandelsumsätzen in den USA seit eineinhalb Jahren und deutlich unter den Erwartungen liegenden US-Verbraucherpreisen wird der Dollar abverkauft, US-Staatsanleihen haussieren und erreichen die niedrigste Rendite seit der Wahl Trumps. All das sind Anzeichen einer stark abkühlenden US-Konjunktur, und die Fed wird wohl kaum an ihren Zinsanhebungsphantasien festhalten können nach der heute zu erwartenden Erhöhung..

Weiterlesen