Staatsschulden in der Eurozone: Deutlicher Rückgang mit dickem Schönheitsfehler

Die heutige Verkündung der europäischen Statistikbehörde Eurostat: Die Schuldenquote der Eurozonen-Mitgliedsstaaten ist spürbar zurückgegangen. Das klingt doch so weit erstmal gut. Hier dazu der…

Weiterlesen

Unser Abschiedsgruß an Obama: 20 Billionen-Grenze bei Staatsverschuldung locker geschafft

Amerikaner lieben großen Zahlen. Auch wir lieben große runde Zahlen. Wenn der noch 15 Tage im Amt befindliche Präsident Obama nicht viel bis fast gar nichts geschafft hat, dann doch dies. Er geht als Präsident in die Geschichte…

Weiterlesen

Wirtschaftstheorie: Was Der DIW-Chef mit Donald Trump und Sarah Wagenknecht gemeinsam hat

Zum Jahresende hauen wir auch nochmal einen raus. Es gibt zwei große Wirtschaftstheorien, wie man die Konjunktur ankurbeln kann. Die eine wird derzeit versucht eisern durchzuhalten durch…

Weiterlesen

Erschreckende Parallele in den USA: Was die Zahlen 20.000 und 20 Billionen miteinander zu tun haben

Der Dow Jones-Index hängt jetzt de facto schon an der Schwelle zur 20.000er-Marke. Was für ein langfristiger Anstieg von gerade mal 1.200 Punkten im Jahr 1980. Dann muss es den USA ja richtig gut…

Weiterlesen

Diese Fakten über die USA interessieren momentan wohl niemanden – Sie vielleicht?

Wahlen, Wahlen, Wahlen. Trump oder Clinton, wer wird es werden? Kein anderes Thema gibt es momentan. Daher möchten wir Kleingläubigen hier und heute auf ein paar Fakten hinweisen…

Weiterlesen

Wahlen, Staatsschulden, Bankenchaos: Die nächsten Monate werden spannend in Italien

In Italien geht es im Herbst und Frühjahr so richtig zur Sache. Irgendwann im November (Datum steht noch nicht fest) wird ein großes konstitutionelles Referendum stattfinden, bei dem unter anderen das System der…

Weiterlesen

EZB-Politik: Wo der Sparer verliert, gewinnt der Staat

Jede Bank hat andere Zinssätze, und vor allem kompensiert jede Bank die Auswirkungen der EZB-Politik durch diverse Extra-Gebühren, die man dem Kunden belastet. Letztlich sind diese Gebühren nichts anderes als die verdeckte Einführung von Negativzinsen…

Weiterlesen