Aktuell: US-Arbeitsmarktdaten schwach

FMW-Redaktion Die US-Arbeitsmarktdaten sind mit 98.000 neuen Stellen deutlich schlechter ausgefallen als erwartet (Prognose waren 180.000 neue Stellen, die Flüsterschätzung lag bei 210.000 Stellen). Die beiden Vormonate wurden um … Weiterlesen

Aktuell: US-Arbeitsmarktdaten besser

FMW-Redaktion Die US-Arbeitsmarktdaten sind mit 235.000 neuen Stellen besser ausgefallen als erwartet (Prognose war 190.00 neue Stellen). Die beiden Vormonate wurden um insgesamt 9000 Stellen nach oben korrigiert. Die … Weiterlesen

Aktuell: US-Arbeitsmarktdaten stark, aber die Stundenlöhne..

FMW-Redaktion Die Zahl neuer Stellen ex Agrar liegt bei 227.000 (Prognose war 175.000) Die US-Arbeitslosenquote liegt bei 4,8 % (Prognose war 4,7%) Die US-Stundenlöhne stiegen nur um 0,1% (Prognose … Weiterlesen

AKtuell: US-Arbeitsmarktdaten schwächer – aber Löhne steigen stärker!

FMW-Redaktion Die US-Arbeitsmarktdaten sind mit 161.000 neuen Stellen etwas schwächer ausgefallen als erwartet (Prognose waren 175.000 neue Stellen). Die beiden Vormonate wurden um insgesamt 44.000 Stellen nach oben revidiert. … Weiterlesen

Aktuell: US-Arbeitsmarktdaten miserabel, aber Arbeitslosenquote sinkt

FMW-Redaktion Die Zahl der neu geschaffenen Stellen in den USA ist mit lediglich 38.000 neuen Stellen viel schwächer ausgefallen als erwartet (Prognose war 158.000 neue Stellen). Dazu wurden die … Weiterlesen

Aktuell: US-Arbeitsmarktdaten schwach

FMW-Redaktion Die US-Arbeitsmarktdaten sind mit 160.000 neuen Stellen schwächer ausgefallen als erwartet (Prognose waren 205.000 neue Stellen). Die Vormonate wurden auf März revidiert +208.000; auf Februar revidiert +233.000 – … Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): In Erklärungsnot

Markus Fugmann

Von Markus Fugmann Nach den heutigen US-Konjunkturdaten kommt Janet Yellen zunehmend in Erklärungsnot. Ein sehr solider US-Arbeitsmarktbericht mit 215.000 neuen Stellen, Stundenlöhne mit einem Anstieg von knapp 0,3% (Inflation!), … Weiterlesen

Aktuell: US-Arbeitsmarktdaten leicht besser

Die US-Arbeitsmarkdaten sind mit 215.000 neuen Stellen etwa ausgefallen wie erwartet (Prognose war 213.000 neue Stellen, tiefste Prognose von der Deutschen Bank mit 175.000, höchste Prognose von UBS mit … Weiterlesen

US-Arbeitsmarktdaten: was wird passieren?

FMW-Redaktion Die Konsens-Erwartung für die heutigen US-Arbeitsmarktdaten liegt bei 213.000 neuen Stellen. Was wird nach Veröffentlichung der Zahlen passieren? Viele Analysten argumentieren, dass selbst ein starker US-Arbeitsmarktbericht die Chance … Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Das ist bullshit!

Markus Fugmann

Von Markus Fugmann Nach den in der Headline stärker als erwartet ausgefallenen US-Arbeitsmarktdaten jubeln manche und sagen: das Rezessionsgespenst sei in den USA nun endgültig vertrieben. Aber man sollte … Weiterlesen