Eurozonen-Inflation für Mai wie erwartet 1,4%, „Kernrate“ fällt auf 0,9%

FMW-Redaktion Die Eurozonen-Inflation für Mai liegt wie erwartet bei 1,4% nach 1,9% im Vormonat, so aktuell die endgültigen Zahlen von Eurostat. Die Kernfinflation ist laut Definition von Eurostat und … Weiterlesen

Deutsche Inflation für Mai im Detail: Sie werden kaum glauben, warum die Gesamtzahl auf 1,5% sinkt

Die deutsche Inflation für Mai liegt wie erwartet und Anfang des Monats vorab geschätzt bei 1,5% gegenüber dem Vorjahresmonat. Im April lag die Steigerung noch bei 2,0%. Der fast identisch berechnete…

Weiterlesen

Inflation in der Eurozone im Mai bei 1,4%

Die Inflation in der Eurozone liegt im Mai bei 1,4%. Im April lag sie noch bei 1,9%. Erwartet wurde sie heute bei 1,5%. Die Kerninflation, wie sie von Eurostat und der EZB bezeichnet wird, lag im April bei 1,2% und jetzt bei…

Weiterlesen

Deutsche Inflationsrate im Mai bei +1,5%, obwohl die wichtigen Bereiche deutlich höher liegen

Die deutsche Inflationsrate im Mai liegen auf Jahresbasis bei +1,5%. Der HVPI liegt bei +1,4%. Erwartet wurde die Inflation wie auch der fast identische laufende Harmonisierte Verbraucherpreisindex…

Weiterlesen

Achtung Herr Draghi: Deutsche Importpreise im April +6,1%, die wichtigste Preisgruppe sogar mit +7,5%

Aber zu den Daten. Im April 2017 stiegen die Preise für Importgüter in Deutschland gegenüber April 2016 um 6,1%. Im März waren es auch 6,1%, im Februar 7,4%. Die wichtigste Preisgruppe innerhalb der Importpreise…

Weiterlesen

Hat die EZB finanzmarktwelt.de gelesen? „Headline-Erzeugerpreise üben keinen direkten Druck auf die Inflation aus“

Nein, nein, das war natürlich ein kleiner Scherz. Wir Kleingläubigen gehen natürlich nicht davon aus, dass die ehrwürdige EZB in unseren Artikeln nachliest, und sich fragt, ob an den Thesen dieser…

Weiterlesen

Massiver Preisdruck für die Inflation weht rüber von den Großhandelspreisen

Wir haben es schon diverse Male betont. Vorlaufende Indikatoren wie Erzeugerpreise, Großhandelspreise und Importpreise zeigen sehr gut, ob sich in den Folgemonaten die ganz am Ende der Preiskette stehenden…

Weiterlesen

Eurozonen-Inflation steigt um 0,4% auf 1,9% im April – Euro schiesst nach oben!

Für April liegt die Inflation in der Eurozone auf Jahresbasis bei 1,9% nach 1,5% im März. Die Ewartungen für April lagen bei um die 1,8%. Die sogenannte „Kerninflation“, die im März noch bei…

Weiterlesen