Inflation in der Eurozone in der Detailbetrachtung – alles bestens im Sinne der EZB?

Die Inflation in der Eurozone für Januar ist (wie erwartet und Anfang des Monats vorab gemeldet) heute mit +1,8% offiziell von Eurostat veröffentlicht worden (Gesamt-EU +1,7%). Dies bezieht sich auf…

Weiterlesen

Vor den heutigen Inflationsdaten: Die Deutsche Bank mit Erläuterungen zur „Kerninflation“

Es ist das Thema schlechthin, seitdem vor zwei Monaten die Inflation in der Eurozone begann sprunghaft anzusteigen. Wann beendet die EZB ihre Geldschwemme und die Negativzinsen? Sie hat sich dazu klar…

Weiterlesen

Herr Draghi in Deckung bitte: Der Wind weht eiskalt, und das nicht nur durch die „Fake-Inflation“

Wir führen an dieser Stelle mal das Wort „Fake-Inflation“ ein, da das Wort Fake seit Neuestem sehr oft gebraucht wird. Dabei ist der eigentliche Erfinder der „Fake-Inflation“ die EZB. Denn seit Kurzem wissen wir ja alle…

Weiterlesen

Erzeugerpreise in der Eurozone: Weiter Feuer für die Inflation

Das pusht die Inflation für die Folge-Monate noch weiter. Wir wissen ja alle bereits, dass die Inflation im Januar in der Eurozone bei 1,8% liegt. Im Dezember lag sie noch bei 1,1%. Die heute für Dezember vermeldeten Erzeugerpreise…

Weiterlesen

Die Inflation rollt kräftig rein nach Deutschland, aus dem Ausland – hier die Entwicklung im Detail

Nur die Verbraucherpreise selbst werden in der Öffentlichkeit beachtet, also das was man allgemein als Inflation bezeichnet. Die dahinter liegenden Vorläufer-Daten werden aber oft kaum…

Weiterlesen

„Konspirieren“ die deutschen Statistiker mit Mario Draghi? Ein Hinweis zu den Erzeugerpreisen

Heute hat das Statistische Bundesamt Detaildaten zu den aktuellsten Erzeugerpreisen veröffentlicht. Die Preise der Industrie sind eine Art Frühindikator für die Verbraucherpreise/Inflation. Genau hier hatte Mario Draghi…

Weiterlesen

Eurozonen-Inflation im steilen Anstieg – hier alle aktuellen Detaildaten

Wie die Vorabmeldung Anfang Januar bereits andeutete, zeigt die heutige Detailmeldung der Statistiker, dass die Eurozonen-Inflation in der Tat steil ansteigt. Im Dezember stieg sie auf Jahresbasis…

Weiterlesen

Apple mit neuestem Beweis für Brexit-Auswirkungen

Man erhöht die Preise im online betriebenen „App Store“ von Apple, wo man Musik downloaden kann. Für die meisten Titel liegen Standardpreise bei 0,99 US-Dollar, was bisher für britische Kunden mit 0,79 Pfund…

Weiterlesen

UK-Inflation steigt stärker als erwartet + Warnung der Bank of England (VIDEO)

Nach jeder Menge Infos zur May-Rede möchten wir jetzt nochmal auf die aktuellsten Inflationsdaten von der Insel so der aktuellsten Rede von Notenbank-Chef Carney eingehen…

Weiterlesen