Liebe Hauskäufer – entscheidet bald die Bafin über Ihren Kredit? Wundern Sie sich nicht, wenn es teurer wird..

Der deutsche Gesetzgeber probt die Revolution und kann nun durch Aufhebung der Vertragsfreiheit weitreichend am deutschen Immobilienmarkt eingreifen. Aber da gibt es das eine oder andere Problem..

Weiterlesen

Basiskonten und Wohnimmobilienkreditrichtlinie: Verbraucherschützer beziehen Stellung

FMW-Redaktion Laut jüngster staatliche Regelung aus dem letzten Jahr ist es so: Seit dem 19. Juni 2016 haben alle Menschen in Deutschland (also auch Obdachlose, Flüchtlinge, Langzeitarbeitslose) einen Rechtsanspruch … Weiterlesen

Wichtig für Häuslebauer: Demnächst wieder mehr Spielraum bei Krediten + Schutz vor Kreditblasen

Der deutsche Häuslebauer kann aufatmen. Die teils absurden Abläufe, die man in den letzten Monaten beobachten konnte, sind bald wohl wieder vom Tisch. Eigentlich solvente Schuldner erhielten…

Weiterlesen

Desaster bei der Wohnimmobilienkreditrichtlinie: Der Bundesrat diskutiert eine Korrektur

Die Wohnimmobilienkreditrichtlinie sorgt vor allem in den Flächenländern mit vielen Häuslebauern für Aufregung. Bayern, Baden-Württemberg und Hessen sind just in diesen Minuten dabei…

Weiterlesen

„Immobilienpreise werden bis 2030 um 50% steigen“… echt? Kaufen, kaufen, kaufen..

„Wer den Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen will, der sollte jetzt nicht mehr allzu lange warten“. Wie Lemminge durch die Postbank in gefährliche Klumpenrisiken getrieben werden..

Weiterlesen

Wohnimmobilienkreditrichtlinie: Die ersten Auswirkungen bei Immobilienkrediten

Seit März gilt die sogenannte „Wohnimmobilienkreditrichtlinie“, die von der EU vorgegeben und nun vom deutschen Gesetzgeber in deutsches Recht umgesetzt wurde. Das Ziel: Die Zügel anziehen, strengere…

Weiterlesen

Tschüß deutsche Immobilienblase! Wohnimmobilienkreditrichtlinie: weniger Kredite, fallende Preise!

Von Markus Fugmann Die Preise für Wohnimmobilien in deutschen Großstädten steigen und steigen – in den letzten fünf Jahren alleine um 45%! Aber damit könnte, damit wird wohl eher … Weiterlesen