TdT: DAX, noch einmal vor dem Wochenende

Der DAX und mit ihm der Future (FDAX) hat in den letzten Tagen Federn lassen müssen. Zunächst war der Kurs von seinen Ständen bei rund 12950 deutlich gefallen, hatte dann aber ein wenig im Umfeld der 12700er Marke gehalten. Genau das gibt einen Anhaltspunkt über den nächsten Verlauf, was wir für eine Trading-Idee nutzen möchten.

Weiterlesen

TdT: EUR/AUD, sauberer Chart, saubere Signale

Der Euro zeigt gegen den Australischen Dollar (EUR/AUD) schnelle und glatte Bewegungsabläufe, die zu einem Trade einladen. Auch jüngst hat sich der Kurs im intraday Chart sauber bewegt und daher unsere Aufmerksamkeit auf den Plan gerufen. Wir sehen aktuell bei diesem Währungspaar eine tolle Trading-Chance, die wir nutzen wollen.

Weiterlesen

TdT: S&P500, breiter Markt mit schnellen Möglichkeiten

Was er kann, das kann er, der breite US Markt, gemessen am S&P500. So kann man als Händler aktuell nur staunen, was sein aktueller E-mini Future (ESU7), an Performance hingelegt hat. Bislang konnte sich der S&P immer wieder berappeln und nach neuen Hochs Ausschau halten. Wir sehen hier gerade für kurzfristige Akteure eine gute Chance für einen schnellen Trade.

Weiterlesen

TdT: USD/JPY, ein treuer Begleiter fürs Portfolio

Das Währungspaar US Dollar gegen den Japanischen Yen (USD/JPY) gehört zu den wichtigsten der Welt und zum Kreis der sogenannten Majors. Doch nicht nur Ruf und weltweiter Gesamtumsatz macht dieses Währungspaar zu einem der High-Lights, auch die Bewegungsabläufe, laden immer wieder zu Trading-Möglichkeiten ein. So sehen wir auch jetzt hier die Möglichkeit zu handeln.

Weiterlesen

TdT: Gold (XAUUSD), Bewegung mit Anziehungskraft

Gold (XAUUSD) hat auf viele Menschen eine starke Anziehungskraft, die das gelbe Edelmetall immer wieder in den Fokus rücken lässt. Und auch Trader fühlen sich von diesem Titel immer wieder stark an- und in den Bann gezogen. Charttechnisch bietet der Kurs auf Gold zudem viele interessante Möglichkeiten, so auch jetzt, was wir für einen schnellen Trade nutzen wollen.

Weiterlesen

Macht China denselben Fehler wie die USA mit Lehman Brothers? Systemrelevantes Unternehmen Anbang vor dem Aus

In China ist wieder einmal ein CEO verschwunden. Daran hat man sich gewöhnt. Aber diesmal ist es ein besonderer CEO: Wu Xiaohui, der Chef von Anbang Insurance Group, dem zweitgrößten Versicherungsunternehmens Chinas. Das droht nun tiefe Löcher in den gesamten Bankensektor Chinas zu reißen – und damit das allgegenwärtige Schneeballsystem im Reich der Mitte kollabieren zu lassen!

Weiterlesen

TdT: Automatic Data Processing (ADP), ein Titel für eine schnelle Nummer

Name und Kurs der Aktien von Automatic Data Processing (ADP) scheinen auf den ersten Blick wenig spektakulär, doch bei genauerem Hinsehen fallen die immer attraktiven Kursverläufe auf, die für kurze Engagements durchaus nicht zu verachten sind. Und so haben wir einen Handelsstrategie für diesen an der Nasdaq gehandelten Titel ausgearbeitet, die absolut Spaß machen kann.

Weiterlesen

TdT: Rohöl (CL/WTI), Panda im Tank

Das Rohöl, in diesem Fall konkret Sweet Light Crude bzw. der Future darauf (CL) oder auch WTI, scheinen seit einiger Zeit den Rückwärtsgang eingelegt zu haben. Jedenfalls zeigt der Chart im Überblick, dass es gerade in letzter Zeit immer zügig nach unten ging. Die letzten Tage jedoch zeigt der Bewegungsarm nach oben. Ein Zeichen für Hoffnung? Wir sehen hier eine gute Chance auf einen Trade.

Weiterlesen

TdT: EUR/CAD, Liebling für Intraday

Der Juni war für den Euro gegen den Dollar aus Kanada (EUR/CAD) nicht wirklich positiv, zumindest nicht, wenn man auf steigenden Märkte orientiert war. Zwar gab es keine Panikbewegung, doch zügig verlief der Kurs allemal. Wir jedenfalls sehen auf dem aktuellen Niveau eine gute Chance auf einen schnellen Zwischen-Trade, der vielleicht sogar noch für das größere Bild taugt.

Weiterlesen