TdT: GBP/USD, der nächste Bewegungsarm gilt

Das Britische Pfund hat zum US Dollar (GBP/USD) in den letzten Tagen weniger Schwung gezeigt und sich eher wackelig im Chart präsentiert. Dabei schließt sich diese dezente Kursbewegung einem durchaus schnellen Abwärtsarm an. Diese Kombination aus dynamischen und korrektiven Bewegungen ist bei Charttechnikern ein gern gesehenes Bild, welches auch wir für einen Trade nutzen wollen.

Weiterlesen

TdT: AUD/USD mit schönem Handelssignal

Der Australische Dollar hat gegen den US Dollar (AUD/USD) in den letzten Tagen einen Rücksetzer gesehen, der ohne Dramatik eine klassische Erholung darstellt. Doch in der kleinen Zeitebene ist der Kurs bereits wieder tapfer unterwegs und lässt auf Stärke hoffen. Wir sehen hier jedenfalls eine gute Chance für einen erfolgreichen Trade und haben die Marken dafür ausgearbeitet.

Weiterlesen

TdT: Gold (XAUUSD) mit glänzenden Aussichten für einen Trade

Gold (XAUUSD) glänzt wieder, so zumindest nach dem ersten Blick auf den Chart, denn seit dem Tief am 10. März waren die Notierungen wieder positiv ausgerichtet. Doch zeugt das von ewig währenden Kauffreuden? Wir werden sehen, doch ergibt sich aus dem aktuellen Chartbild eine sinnvolle Trading-Idee, die wir gerne nutzen wollen.

Weiterlesen

TdT: DAX, Rakete oder Erdrutsch?

Auch der DAX hat in den letzten Tagen deutlich nachgegeben und mit den Indices aus den USA mitgehalten. Doch seit gestern kommt der deutsche Leitindex wieder nach oben und gibt damit den Bullen im Markt neue Hoffnung. Doch ist diese tatsächlich berechtigt? Wir sehen beim DAX eine Trading-Gelegenheit, die für den kurzfristigen Handel gute Chancen bieten dürfte.

Weiterlesen

TdT: EUR/USD, Schlafmütze mit besten Voraussetzungen

Der Euro hat gegenüber dem US Dollar (EUR/USD) in den letzten Wochen Stärke gezeigt, die 1,05 wurde als letztes Zwischenniveau nun deutlich hinter sich gelassen. Ist damit die Paritätsüberlegung vom Tisch? Nun, soweit wollen wir heute nicht schauen, doch kürzerfristig bietet sich hier durchaus ein Trade an, den wir hier konkret benennen wollen.

Weiterlesen

TdT: AUD/CAD, für alle eine Trading-Idee mit dabei

Das Dollar-Paar Australische gegen Kanadische (AUD/CAD) ist nicht für alle Marktteilnehmer erste Wahl, was eigentlich schade ist, denn hier gibt es oft deutliche und anhaltende Bewegungen und das schickerweise auf kurze und auch auf längere Sicht. Eigentlich ist also immer wieder für alle was mit dabei. Auch jetzt, diesmal im Intraday-Chart, scheint es ein nicht allzu schlechtes Signal zu geben, das wir für einen Trade nutzen wollen.

Weiterlesen

TdT: DAX mit besten Voraussetzungen

Der DAX hängt seit Tagen buchstäblich in der Luft, der Aufschwung hat gestoppt, doch auch nach unten konnten die Pessimisten den Kurs nicht treiben. Jetzt zeigt sich auf der kleineren Zeitebene, dass die Voraussetzungen für einen spannenden Trade charttechnisch nahezu ideal sind. Wir haben uns die genauen Marken dazu angeschaut und einen Trade vorbereitet.

Weiterlesen