Indizes

Dax – der Monatsstart

Von Christoph Lange

Gestern wenig Bewegung in den USA, im Vergleich zum Mittwoch haben sich die Vorgaben für den heutigen Handelstag im Dax kaum geändert.

Am Mittwoch pendelte der DAX nach positivem Start in den Tageshandel sehr lange um seine Nulllinie und blieb über dem 9591-Widerstand.
Dann hat der Kurs (vgl. mein Kommentar von vorgestern) die Abwärtstrendlinie (lila) vom Anfang des Jahres angegriffen. Diesmal mit Erfolg.
Gelingt dem Dax der nachhaltige Sprung über diese Marke, sind Kurse bis 9728 oder sogar bis zum Allzeithoch 9794 möglich.
Alternativ kann es eine Konsolidierung geben, die allerdings im Optimalfall nicht unter 9500 und auf keinen Fall unter 9350 gehen sollte.

dax0205



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage