Aktien

Gedankenspiel für Hochrisiko-Trader Meme Stocks und Krypto: Voll gegen den Trend?

Alle Welt will derzeit gefühlt raus aus Krypto, und bei Meme Stocks ist tote Hose. Für Hochrisiko-Trader genau der richtige Kaufzeitpunkt?

Disclaimer: Dies ist natürlich KEINE Anlageempfehlung! Hier geht es lediglich um ein simples Gedankenspiel für Trader, die bereit sind voll ins Risiko zu gehen. Wie lautet nochmal eine dieser Börsenweisheiten? Nie in ein fallendes Messer greifen? Geht man danach, müsste man Meme Stocks derzeit meiden, aber vor allem auch Kryptowährungen. Hier ist nämlich seit der FTX-Pleite kein fester Boden in Sicht.

Aber da war doch noch eine andere Börsianerweisheit? Dann kaufen, wenn alle anderen verkaufen? Denn je mieser die Stimmung, je größer der Abverkauf in einem Asset, desto besser die Chance günstig einzusteigen? Das Risiko dabei ist, dass man jetzt nicht erkennen kann, ob man gerade relativ günstig einsteigt, oder ob der Abverkauf noch wochenlang oder monatelang weiter geht. Das ist eben das große Risiko, die große Unbekannte.

Miese Stimmung bei Meme Stocks und Krypto – Blick auf die Charts

Alle Welt will derzeit gefühlt raus aus Kryptowährungen. Der FTX-Token ist brutal gecrasht, der Bitcoin binnen 10 Tagen um 4.000 Dollar abgestürzt usw. Ist es gerade jetzt für Spekulanten eine gute Chance tief einzusteigen? Das wäre zumindest eine Überlegung wert. Man blicke auf den ersten Chart, der bis Ende 2020 zurückreicht. Hier sehen wir die Aktie von Bed Bath & Beyond (BBBY). Sie war unter den Meme Stocks zuletzt die Aktie mit der meisten Action. Im August knallte sie mal eben schnell rauf von 6 auf 23 Dollar (letzter roter Pfeil im Chart). Wie immer in den letzten zwei Jahren hielt diese Zocker-Euphorie nur kurz an, und der Kurs rauschte danach wieder runter.

Aber man sieht es: Immer wieder in den letzten zwei Jahren gab es neue Euphorie-Schübe, die man vorher nicht planen konnte. Es hängt oft davon ab, ob sich in Foren wie Reddit/Wallstreetbets gerade zufällig genug Trader zusammentun, um eine Aktie hoch zu pushen. Nach der Euphorie kommt wochen- oder monatelang die Tristesse. Jetzt sahen wir bei Bed Bath & Beyond seit 3 Monaten wieder diese Tristesse. Wäre das eine gute Chance nun auf einen erneuten Ausbruch zu setzen? Jetzt wo die Stimmung bei Meme Stocks und Krypto derart im Keller ist, wäre das der ideale Zeitpunkt um aufzuspringen? Entscheiden Sie selbst.

Kursverlauf der Aktie von Bed Bath & Beyond seit Ende 2020

Blick auf AMC

Im folgenden Chart sehen wir neben Gamestop und Bed Bath & Beyond mit AMC den dritten der beliebten Meme Stocks am US-Aktienmarkt (Chart zeigt Verlauf seit Ende 2020). Der Ablauf ist oft ähnlich. Längerer Absturz, darauf kurzer Anstieg, wieder längerer Absturz usw. Auch bei AMC sah man im August den letzten kurzen Ausbruch, seitdem die Tristesse. Nun kann man wieder auf einen erneuten Ausbruch hoffen?

Kursverlauf der AMC-Aktie seit Ende 2020

Bitcoin seit Mai im Absturz-Modus

Und im folgenden Chart schauen wir auf den Bitcoin seit Ende 2020. Hier ist das Bild nicht so eindeutig wie bei den Meme Stocks. Aber auch hier gab es immer wieder Phasen, wo auf Abstürze ein Anstieg folgte. Aber seit Mai 2022 ist die weltgrößte Kryptowährung nun klar im Abwärtsmodus. Die FTX-Pleite war nun die jüngste Episode von zahlreichen Debakeln, die das Vertrauen der Privatanleger in Kryptowährungen erschüttert haben. Bitcoin und zahlreiche andere Kryptowährungen laufen relativ parallel. Ob und wo ein Boden gefunden wird, ist unklar.

Aber die bisher zurückgelegte Abwärtsstrecke ist enorm von 67.000 Dollar vor 12 Monaten auf aktuell 16.782 Dollar. Fragt man nach, findet man für die Kursentwicklung der nächsten Monate derzeit sicherlich 100 verschiedene Meinungen. Aber wer voll gegen den Trend/gegen die Masse schwimmen will, findet inzwischen Assets mit enorm starken Kursabschlägen vor. Von der Wellenbewegung her wirken die Meme Stocks aber interessanter als Kryptos für Trader, die auf den nächsten Aufwärtsmove hoffen.

Kursverlauf im Bitcoin seit Ende 2020

Charts: TradingView



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage