Finanznews

Aktuell: Öl-Lagerbestände -0,8 Mio auf 502 Mio Barrels – weltweite Öl-Lager Mitte 2016 voll?

FMW-Redaktion

Die wöchentlich vermeldeten Öl-Lagerbestände (Rohöl) in den USA wurden soeben mit 502 Mio Barrels gemeldet. Das ist ein Minus von 0,8 Mio Barrels, bei einer Erwartung von +3 Mio. Die Benzinbestände wurden mit 255,7 Mio Barrels vermeldet, ein Plus von 1,3 Mio Barrels (erwartet +0,3 Mio Barrels). Der Ölpreis macht in den ersten 5 Minuten nach Verkündung einen kleinen Sprung von 28,07 (WTI) auf jetzt 28,57 Dollar (vorhin in der Spitze schon 29,18 Dollar). Jetzt ist erstmal kurz ALGO-Zeit, die Computerprogramme feuern aus allen Rohren. Es kann jetzt erstmal zu einigen schnellen Zuckungen kommen, bis die Richtung feststeht. Der Lagerbestand selbst ist zwar nicht weiter gestiegen, verharrt aber über 500 Mio Barrels, war enorm hoch ist!

BP-Chef Robert Dudley sagte heute auf einer Konferenz in London die weltweiten Öl-Lager könnten Mitte des Jahres voll ausgelastet sein. „Jeder Tank und jeder Swimmingpool wird voll sein“. Die IEA hatte gestern Ähnliches angedeutet, wenn auch nicht in so drastischen Worten, und sie sprach auch nicht von Vollauslastung. Erst im zweiten Halbjahr 2016 würden die Märkte anfangen sich auszubalancieren, so Dudley. Das heißt: Steigendes Angebot, sinkende Fördermenge, oder beides gleichzeitig. Und was, wenn die Pools überschwappen und die Öl-Produzenten weiter pumpen? Dann rauscht der Ölpreis immer weiter in den Keller.

Ölpreis 1



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Wer bezahlt eigentlich für die Lagerung des Öls ? Die Förderer oder der us Staat der das Öl kauft ?

    Sind die kosten der Lagerung bekannt ?

  2. Ich kann nur Vermutungen anstellen aber ich denke das sich der Käufer um die Lagerung kümmern muss.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage