Gold/Silber

Gold: Ausbruch nach oben?

Eine Analyse von Henrik Becker

Die Bewegungen, welche Gold vollführt sind schon eigentümlich. Zum einen nährt die Performance Hoffnungen auf eine Fortführung der Aufwärtsbewegung, zum anderen auch das ganze Gegenteil. Doch da noch keine Regelverletzung zu verzeichnen ist, halte ich an meinem bisherigen Szenario unverändert fest. Nach wie vor sehe ich das Schwergewicht in einer großen seit 2011 laufenden Korrektur und nicht am Fuße eines neuen weittragenden Aufwärtstrends. Der obere Langzeitchart zeigt meine diesbezügliche Einschätzung auf.

Ausblick für Gold

Gold bildet seit gut zwei Wochen einen kleinen Aufwärtstrend als übergeordnete Welle (c) aus. Aktuell wird dabei die kleine Welle (2) ausgeformt, deren maximale Ausdehnung bis zur Unterstützung bei 1.318 $ (0.76 Retracement) reichen kann. Sollte sich diese Linie als brüchig erweisen, fällt Gold wieder bis zur unteren hellroten Trendlinie bei ca. 1.300 $ zurück. Erst der Bruch dieses Bereiches würde die Hoffnungen auf einen Aufwärtstrend zunichtemachen.

Die Folge wäre der sofortige Abverkauf bis in den Bereich von (C) bei ca. 1.230 $! Auf der anderen Seite würde sich oberhalb des 0.62 Retracements bei aktuell 1.353 $ der Raum bis 1.390 $ öffnen. Beide Szenarien sind derzeit möglich; die Positive hält meiner Ansicht nach die besseren Karten in der Hand. Doch wie sich die Performance auch darstellen wird, bleibt die übergeordnete Korrektur weiterhin im Amt und Würden.

Resultierend daraus ist mittelfristig von erhöhtem Druck auf Gold auszugehen. Im Chart habe ich dieses Szenario bereits angedeutet. Demnach ist von einem Abverkauf bis zur unteren hellroten Trendlinie auszugehen. Auf lange Sicht wird sich Gold nicht auf diesem hohen Niveau halten können. Der obere Chart zeigt meine diesbezügliche Lesart auf.

Fazit

Gold bildet seit Anfang des Jahres eine relativ enge Range aus. Der Ausbruch aus dieser lethargischen Phase ist für die kommende Woche nicht zu erwarten. Oberhalb von 1.353 $ (0.62 Retr.) entsteht ein kleines Kaufsignal. Sichern Sie Ihre Positionen auf dem 0.76 Retracement bei 1.318 $ ab.

Gold



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage