Folgen Sie uns

Bluestar

Der Dax gerät wieder unter Druck

Zum Wochenausklang konnte der Dax sich wieder bis zu seiner Marke von 12.120 Punkten hocharbeiten und entspannt das Wochenende einläuten. Doch wichtig wäre gewesen sich darüber zu etablieren. Nun eröffnet er zum Wochenauftakt wieder schwächer. Der weiter eskalierende Handelskonflikt zwischen den USA und China lässt die Märkte nicht zur Ruhe kommen. US-Präsident Donald Trump hat angekündigt weitere Strafzölle im Wert von 200 Milliarden Dollar gegen China zu verhängen. Damit wären die Hälfte aller Importe aus China mit Extra-Zöllen belegt. Allerdings hat US-Finanzminister Steven Mnuchin auch Gespräche vorgeschlagen, die um den 20. September herum beginnen sollten. Viele Anleger sind derzeit verunsichert wie es weiter geht. Seit der letzten Finanzkrise 2008 sind nun schon fast 10 Jahre vergangen, und es ging in dieser Zeit kontinuierlich nach oben. Könnten wir jetzt vor der nächsten Krise stehen? Bis wohin könnte sich der Dax hinbewegen? Das wären zurzeit die Fragen.

Avatar

Veröffentlicht

am

Bluestar

Bluestar identifizierte gestern 123 Punkte Gewinn im Dax

Redaktion

Veröffentlicht

am

Von

Werbung

Am Dienstag konnte Bluestar (hier gratis einsehbar) erneut punkten. Der Trendwechsel wurde um 6:00 Uhr (5:00 Uhr Serverzeit) morgens identifiziert und konnte kurz vor der Mittagszeit, regelkonform, mit 123 Punkten Gewinn geschlossen werden.

Sollten Sie weitere Informationen zu den Einstiegsregeln oder dem CFD Handel benötigen, schreiben Sie uns bitte unter Nennung Ihre Rufnummer an: bluestar@trading-house.net. Gerne werden wir Sie dann telefonisch kontaktieren um alle Fragen zu klären. Alternativ können Sie sich auch gerne einmal unser Tutorial zum Thema anschauen.

Kurze Zeiteinheiten ermöglichen das schnelle Erkennen von Trendwechseln.

Die trading-house Börsenakademie ist ist Sponsor und Herausgeber von Bluestar.

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

weiterlesen

Bluestar

Bluestar identifizierte am Freitag 46 Punkte Gewinn im Dax

Redaktion

Veröffentlicht

am

Von

Werbung

Nach einer eher ruhigen Handelswoche seitens Bluestar (hier gratis einsehbar) konnte am Freitag wieder eine Trendbewegung erkannt werden. Der Abwärtstrend wurde um 13:40 Uhr Serverzeit identifiziert und konnte um 18:10 Uhr regelkonform geschlossen werden.

Sollten Sie weitere Informationen zu den Einstiegsregeln oder dem CFD Handel benötigen, schreiben Sie uns bitte unter Nennung Ihre Rufnummer an: bluestar@trading-house.net. Gerne werden wir Sie dann telefonisch kontaktieren um alle Fragen zu klären. Alternativ können Sie sich auch gerne einmal unser Tutorial zum Thema anschauen.

Kurze Zeiteinheiten ermöglichen das schnelle Erkennen von Trendwechseln.

Die trading-house Börsenakademie ist ist Sponsor und Herausgeber von Bluestar.

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

weiterlesen

Bluestar

Bluestar identifizierte gestern 68 Punkte Gewinn im Dax

Redaktion

Veröffentlicht

am

Von

Werbung

Nach dem die Kurse im Dax sich am Dienstag volatil zeigten identifizierte Bluestar (hier gratis einsehbar) am Mittwoch einen Trendwechsel und konnte von den steigenden Kurse bis 8:25 Uhr (Serverzeit) profitieren. Das Ausstiegssignal erfolgte nach 68 Punkte.

Sollten Sie weitere Informationen zu den Einstiegsregeln oder dem CFD Handel benötigen, schreiben Sie uns bitte unter Nennung Ihre Rufnummer an: bluestar@trading-house.net. Gerne werden wir Sie dann telefonisch kontaktieren um alle Fragen zu klären. Alternativ können Sie sich auch gerne einmal unser Tutorial zum Thema anschauen.

Kurze Zeiteinheiten ermöglichen das schnelle Erkennen von Trendwechseln.

Die trading-house Börsenakademie ist ist Sponsor und Herausgeber von Bluestar.

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

weiterlesen

Anmeldestatus

Meist gelesen 7 Tage