Allgemein

Achtung Dax, Commerzbank-Krise, Gold-Hype

Chaos bei der Commerzbank. Der Chef Martin Zielke wurde vor die Tür setzt. 10.000 Stellen sollen wohl wegfallen. Nur die comdirect ist noch gesund und zukunftsfähig? Das sagt zumindest Stefan Riße im Interview mit Manuel Koch im folgenden Video. Auch steht die Frage im Raum, ob durch Corona nun die nächste Bankenkrise ansteht.

Stefan Riße weist auch darauf hin, dass der Anstieg beim Dax kritisch zu sehen sei. Was, wenn auch bei uns eine zweite Corona-Welle kommt? Dann könnte dieses erhöhte Kursniveau ein Problem haben (hier das ausführliche Interview mit Stefan Riße). Auch der große Hype rund ums Gold war diese Woche eines der Top-Themen am Kapitalmarkt, was auch von Manuel Koch im folgenden Video thematisiert wird. Mehr Infos auf www.trading-house.de.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. 2. Welle? Wo war eigentlich die erste? Wir haben in unserem Landkreis 0,02% Todesfälle in diesem Jahr. (Oberbayern, also nicht Chemnitz!) Laut Dashboard RKI.
    Das ist doch eine Lachnummer!!!
    Aberschonklar: Wenn der Lockdown nicht gewesen wäre, hätten wir 3 Millionen Tote wie von den entsprechenden Wissenschaftlern vorausberechnet.

    1. @Sabine, dass Sie seit Monaten die Risiken und gesundheitlichen Auswirkungen des Coronavirus auf Todesfälle, und diese dann auch noch auf Vorerkrankungen und Risikogruppen reduzieren, erscheint mir doch sehr zynisch. Versetzen Sie sich doch einfach in die Situation eines Menschen, der eine Woche lang im Intensivbett an einem Beatmungsgerät hängt und mit dem Tode ringt. Der mit deutlich erhöhter Wahrscheinlichkeit an bleibenden Lungen- und anderen Organschäden und deren Spätfolgen leben muss. Der in einem Land lebt, das keinen vergleichbar hohen Standard im Gesundheitssystem vorweisen kann, wie es in Ihrem oberbayerischen Wohnort oder Ihrem Arbeitsplatz in Oberfranken der Fall ist. Ist das auch eine Lachnummer?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage