Aktien

Aktien Daily: Augen auf bei Gamestop, Rückblick auf Rocket, Wasserstoff fällt, BYD

In diesem Artikel schauen wir auf Gamestop, Rocket Companies, BYD, sowie drei Wasserstoff-Aktien. Der große Hype in einem bestimmten Einzelwert fehlt derzeit. Aber Spekulanten die auf steigende Kurse fixiert sind, sollten sich umschauen welche Aktien demnächst wieder interessant werden könnten.

Gamestop

Gamestop war Ende Januar die globale Hype-Aktie schlechthin. Dann ab Anfang Februar der Absturz, und am 24. und 25. Februar folgte der zweite Anlauf um die Aktie hoch zu pushen. Aber während die Gamestop-Aktie beim ersten Hype schnell wieder abstürzte, zeigt sie nach dem zweiten Versuch seit dem 24. Februar bis jetzt, dass sie das erhöhte Niveau von zuletzt 137 Dollar halten kann. Es ist sogar ein leichter Aufwärtstrend erkennbar. Kann die  Aktie das jüngste Hoch vom 25. Februar bei 177 Dollar überschreiten? Dann wäre wohl mehr Luft nach oben vorhanden. Aber es bleibt dabei. Aktien wie Gamestop sind hochspekulativ!

Kursverlauf der Gamestop-Aktie seit Ende Januar
Kursverlauf seit Ende Januar auf Basis der Gamestop-Aktie auf CBOE BZX

Rocket Companies

Letzte Woche berichteten wir über die Aktien des US-Kreditanbieters Rocket Companies. Die „alte“ Story spielte sich hier ab, wie bei vielen anderen Aktien in den letzten Wochen auch. Letzte Woche stieg die Aktie sehr schnell von 22 auf 41 Dollar, um dann genau so schnell wieder abzustürzen. Freitag Abend lag die Aktie zuletzt bei 25,10 Dollar. Es wirkt so, als wäre hier erst einmal die Luft raus.

Wasserstoff-Aktien

Die Wasserstoff-Aktien fallen derzeit weiter in den Keller. Aktien wie Nel ASA, Ballard Power oder Plug Power fallen. Im folgenden Chart sehen wir den übereinander gelegten Kursverlauf der drei Aktien seit November. Derzeit geht es weiter bergab, und die Gewinne von Anfang des Jahres sind wieder weg. Da anders als bei reinen Spekulations-Aktien hier eine reale Wachstumsphantasie für die Wassestoff-Branche vorhanden ist, sollte man weiterhin ein Blick auf diese Werte haben. Hier könnte es schnell wieder zu einer neuen Euphorie kommen – vor allem wenn die Stimmung für Tech-Aktien sich insgesamt wieder bessern sollte.

Kursverlauf von drei Wasserstoff-Aktien seit November 2020
Kursverlauf von Wasserstoff-Aktien auf Basis von Nel ASA an der Euronext Oslo, sowie Plug Power und Ballard Power an CBOE BZX.

BYD

Die Aktien des chinesischen Elektroauto-Hersteller BYD Companies (ISIN CNE100000296, US-Tickersymbol BYDDF) sind in den letzten Tagen spürbar gefallen. Auffällig: Der Rückfall der Aktie begann im Laufe des Monats Februar gleichzeitig zum deutlichen Kursrückgang beim Branchenprimus Tesla. Es geht hier wohl also vor allem um einen Rückfall der ganzen Branche. Man kann sehen, dass die BYD-Aktie bei deutschen Privatanlegern seit einiger Zeit gut gefragt ist. Wer also Interesse an steigenden Kursen bei BYD hat, sollte auch immer schauen, ob die Tesla-Aktie einen Dreh hinbekommt.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage