Aktien

Aktien Daily: Blick auf Zoom, Nio, SOS, Hellofresh, Plug Power

Aktien Trading via Laptop

In diesem neuen Format „Aktien Daily“ schauen wir täglich auf potenziell interessante Aktien für Trader in einer kurzen und knackigen Übersicht. Heute schauen wir auf die Aktien Zoom, Nio, SOS, Hellofresh und Plug Power.

Zoom

Das Unternehmen Zoom Video Communications profitiert als Anbieter von Online-Videokonferenzen massiv von der Coronakrise. Gestern Abend wurden nach Börsenschluss in New York die Quartalszahlen veröffentlicht. Der Umsatz stieg um 369 Prozent auf 882,5 Millionen Dollar, bei Erwartungen von 812 Millionen Dollar. Der Gewinn pro Aktie lag bei 1,22 Dollar nach 0,15 Dollar im Vorjahr, und bei Erwartungen von 0,79 Dollar. Die Zoom-Aktie stieg heute Nacht nachbörslich um 8,3 Prozent auf 443,70 Dollar. Heute könnte sich der Anstieg fortsetzen, wenn das gesamte Börsenumfeld bis zur Eröffnung in New York freundlich bleibt.

Nio

Der chinesische E-Auto-Hersteller Nio hat heute Nacht mit Spannung erwartete Quartalszahlen veröffentlicht. Im Sommer 2020 notierte die Aktie noch bei 5 Dollar. Dieses Jahr sah man dann Höchstkurse bei 64 Dollar. Bis gestern Abend zum Handelsschluss sah man einen Kurs von 49,76 Dollar. Nachbörslich verlor die Aktie 4,2 Prozent auf 47,65 Dollar. Denn die Quartalszahlen haben bei Umsatz und Verlust die Erwartungen verfehlt. Ist hier am heutigen Handelstag erstmal die Luft raus? Die deutschen Trader werfen heute einen Blick auf die Nio-Aktie – laut L&S-Daten ist sie aktuell die Nummer 4 der meist gesuchten Aktien.

SOS

Die chinesische SOS Ltd hatten wir gestern bereits zwei Mal besprochen. Der nach eigenen Angaben „aufstrebende Blockchain-basierte und Big-Data-gesteuerte Marketing- und Lösungsanbieter“ musste letzten Freitag von Hindenburg Research einen Short-Bericht über die Aktie mit einem Kursziel von 0 Dollar hinnehmen. Gestern Mittag widersprach die Firma diesem Bericht, und die Aktie konnte gestern im Handelsverlauf richtig kräftig steigen, und zwar um 40,2 Prozent auf 6,69 Dollar. Interessant: Nachbörslich ist die Aktie weiter gestiegen, und zwar um 18 Prozent auf 7,92 Dollar. Ein absolutes Hochrisikopapier! Die Aktie ist laut WSBTrackers aktuell immer noch die Nummer 4 der am aktivsten besprochenen Titel im Forum Wallstreetbets auf Reddit.

Hellofresh

Der Lieferant von fertig portionierten Lebensmitteln zum Selberkochen (Kochboxen) Hellofresh hat heute früh Jahreszahlen veröffentlicht. Man übertraf die Erwartungen. In 2020 hat sich der Umsatz mehr als verdoppelt auf 3,75 Milliarden Euro. Der Gewinn (EBITDA) lag bei 505 Millionen Euro, mehr als zehn Mal so viel wie im Vorjahr. Die Hellofresh-Aktie notiert heute früh mit 4,7 Prozent im  Minus. Sell on good News? Gewinnmitnahmen? Immerhin war die Aktie von Februar 2020 bis Februar 2021 bereits um gut 200 Prozent gestiegen. Wenn Sie jetzt fällt, ist das eine Einstiegschance auf der Long-Seite?

Plug Power

Gestern hatten wir bereits stellvertretend für die Wasserstoff-Aktien Plug Power besprochen. Die Aktie ist weiter gestiegen, gestern insgesamt um 8,4 Prozent auf 52,46 Dollar. Nel ASA aus Norwegen steigt heute auch weiter. Ist das der Dreh in der Branche? Augen auf!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage