Aktien

Aktien: nur 16% der Deutschen haben welche – warum?

Nur 16% der Deutschen haben Aktien – aber warum ist das so, trotz Nullzinsen und der Explosion der Vermögenspreise? Die Deutschen Börse hat mit der Frankfurt School of Finance eine Umfrage durchgeführt, mit teilweise sehr überraschenden Erkenntnissen! Nicht so überraschend ist, dass Frauen risikoaverser sind, weil sie (häufig zu Unrecht) stärkere Zweifel an ihrem Wissen über Aktien haben. Viele der Befragten der Studie sagen auch, dass sie zu wenig Geld hätten für den Kauf von Aktien. Aber das sagen auch selbst jene, die sehr gute Einkommen haben – und sich daher durchaus ein Depot leisten könnten!

Ein entscheidender Punkt für die Frage, ob jemand Aktien hat oder nicht, ist – erstaunlicherweise – das persönliche Umfeld: kennt man Menschen, die welche haben und darüber berichten? Mithin scheint also die persönliche Erfahrung eine zentrale Rolle zu spielen.

Und: was die Deutschen besonders fürchten, ist in einem Crash alles zu verlieren – da spielt wohl das Platzen der New Economy-Blase und die gescheiterte T-Aktie eine große Rolle in der Mentalität der Deutschen.

Ein Aspekt wid aber nicht benannt: die Spekulations-Feindschaft der Deutschen, die historische Ursachen hat und scheinbar tief in die deutsche Mentalität eingegraben ist!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. wenn sich über 2 Cent Preisnachlass beim Tanken freut, wird ausflippen wenn er mal 500€ im Depot hinten liegt. Schnäppchenjäger gehen keine Risiken ein.
    Spieler haben oft Aktien und “Vermögende” bzw. diejenigen die gerne zu den “Vermögenden” gehören möchten.

    Wieviel von den 16% sind Belegschaftsaktionäre bzw. arbeiten in einer Firma die Aktien hat?

    1. Da muss ich dann unausweichlich an meine Verwandten denken, allerdings ist meine Freundin das Gegenbeispiel, sie wollte Vodafonde und Esprit vor einigen Monaten im Tief nachkaufen, ich habe mich dagegen gestreubt, allerdings aufgrund der mir zu diesem Zeitpunkt ansonsten zu hohen Gewichtung im Vgl. zum Gesamtdepot

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage