Aktien

Aktien teurer als vor der Krise, Steuerschock, Tradingideen für Apple und Commerzbank

Geht man nach dem KGV, dann seien einige Aktien derzeit teurer bewertet als vor der Krise. Diese These bespricht Manuel Koch im folgenden Video mit seinem Experten. Wichtig dabei sei es zu beachten, wie sich die Gewinnaussichten für die Jahre 2021 und 2022 darstellen. Auch wichtig diese Woche war der Steuerschock. Denn diese Woche wurde die Steuerschätzung für den deutschen Bundeshaushalt veröffentlicht, in dem dank der Coronakrise bis 2024 eine Summe von 316 Milliarden Euro fehlen soll (hier mehr Details dazu).

Manuel Koch bespricht im folgenden Video auch zwei konkrete Handelsempfehlungen der trading-house Börsenakademie. Die Aktien von Apple seien ein Kauf. Man soll mit dem Instrument einer Limit-Order einsteigen. Im Video werden konkrete Kursmarken und Begründungen genannt. Die Aktien der Commerzbank seinen ein Verkauf. Man solle per Market-Order Short einsteigen. Auch hier werden konkrete Marken und Begründungen mit geliefert.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage