Finanznews

Aktien: Verdächtige Rally – Echo-Blase! Videoausblick

Starke Rally jener Aktien, die in 2020 die großen Stars waren. Aber der Trend zu steigenden Renditen dürfte bleiben und Tech weiter belasten

Das war gestern eine starke Rally jener Aktien, die in 2020 die großen Stars waren (z.B. Tesla) – aber in 2021 bislang verprügelt worden sind. „Wir spielen das Jahr 2020“, könnte daher das Motto des gestrigen Tages gewesen sein – aber wir leben eben jetzt im Jahr 2021 und deshalb stelllt sich die Frage, wie nachhaltig die gestrige Rally war. Auslöser der Rally waren die rückläufigen Renditen, aber der Trend zu steigenden Renditen dürfte bleiben und daher vor allem Aktien aus dem Sektor Technologie mittelfristig weiter belasten. Heute im Fokus die Auktion der 10-jährigen US-Staatsanleihe (19Uhr deutscher Zeit). Auffallend an der gestrigen Rally: der S&P 500 knapp 1,5% im Plus, und dennoch sind mehr Aktien gefallen als gestiegen..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Den Stinkefinger 30 Sekunden vor Schluss ist mir aufgefallen…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage