Finanznews

Aktienmärkte: Abverkauf – aber etwas Hoffnung für die Bullen! Videoausblick

Die Akienmärkte – besonders die großen US-Techwerte, aber auch vor allem Tesla – erlitten gestern den nächsten herben Abverkauf! Damit verzeichnet der Nasdaq den schnellsten 10%-Abverkauf seiner Geschichte – und den schlechtesten Monatsstart seit Januar 2016. Aber dennoch gibt es nun etwas Hoffnung für die Bullen, dass der Abverkauf zumindest pausieren könnte: so ist das Volatilitätsbarometer VIX, das den Abverkauf der Aktienmärkte faktisch angekündigt hatte, gestern trotzz fallender Kurse der Indizes nicht mehr gestiegen. Und: nach dem sell off sind die Märkte nicht mehr überkauft, daher könnte die Ent-Hebelung nun zumindest eine Pause machen. Aber das wird wohl dennoch ein wilder Ritt in den nächste Tagen – der ausbleibende Stimulus und die schlechter werdenden Konjuntkturdaten bleiben Belastungsfaktoren..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Sagen sie das nicht zu laut Markus Fugmann, sonst kommen wieder die Schwätzer vom Typ Sven/Roland/Marko aus ihren Löchern hervor. Wobei ich auch noch einen anderen unter Verdacht habe der unter diesen Pseudonym schreibt…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage