Indizes

Aktienmärkte aktuell: US-Futures limit up – aber dann wieder Rücksetzer

Die Aktienmärkte sind weiter turbulent – nur heute im Gegensatz zu gestern auf der Oberseite! Soeben wurden die US-Futures wegen limit up vom Handel ausgesetzt, weil die Futures im Vergleich zum gestrigen Tagesschluß um 5% gestiegen sind. Beim S&P 500-Future (hier der ES) wurde dieses Niveau bei 2879 Punkten erreicht. Da die Aktienmäekte aber aktuell wieder leicht zurück setzen, laufen die US-Futures nun wieder – wenn der S&P-Future wieder die Marke von 2879 erreicht, würde der Handel erneut ausgesetzt bis zur Eröffnung des New Yorker Kassa-Markes um 14.30Uhr deutscher Zeit. Also spiegelbildlich umgekehrt zum gestrigen Geschehen – siehe hierzu den Artikel von gestern mit dem Titel „Aktienmärkte: Futures limit down – wie geht es weiter? Fed erhöht Repos“.

Wenn nun die Wall Street eröffnet, wäre das nächste limit up-Niveau der US-Futures bei einem Anstieg von +7% zum Vortagesschluß erreicht – dann würde der Handel 15 Minuten ausgesetzt. Dieser Vorgang würde sich wiederholen bei einem Anstieg von +13% zum Vortagesschluß. Bei einem (theoretisch denkbaren) Anstieg von +20% würden die US-Futures für den gesamten Handelstag ausgesetzt – der Kassa-Markt aber würde weiter handeln..

Die Aktienmärkte steigen heute stark, die US-Futures daher kurzzeitig vom Handel ausgesetzt



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage