Indizes

Aktienmärkte: Alles wird gut – oder doch nicht?

Jetzt wird sicher alles wieder gut – oder doch nicht? Dass nun im Handelskrieg die reichlich niederrangigen Delegationen Chinas und der USA wieder Gespräche beginnen, ist ein Hoffnungs-Schimmer, aber eigentlich nicht einmal eine wirklich konkrete Hoffnung. Warum sollte Trump seine Haltung ändern? Die jüngsten Vorwahlen zu den US-Zwischenwahlen vorgestern, bei denen sich bei den Republikanern alle Kandidaten durchsetzten, die Trump aktiv unterstützen, während alle Kandidaten der Republikaner scheiterten, die Trump kritisch gegenüber stehen – all das sendet für Trump das Signal: das ist der richtige Weg, auch die harte Haltung gegenüber China ist der richtige Weg. Die Chance auf eine Beilegung des Handelskonflikts tendiert also gegen Null..

Und das dürften die Märkte bald realisieren – während eben die Probleme der Emerging Markets, die faktisch eine Rückabwicklung der Carry-Trades und damit eine langfristige Änderung der Geldströme sind, bleiben..

Die Frage also ist: wie weit geht die Gegenreaktion – vor allem in den Währungen der Emerging Markets?

Und so ist jetzt der Dax einzuschätzen:


Foto: Deutsche Börse AG



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. ….na ja, das zweite Video ist vom vergangenen Montag. Nicht wirklich aktuell.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage