Indizes

Aktienmärkte: Brennt es jetzt richtig? Vorsicht vor dem Juni..

Die durchschnittliche Performance beim Dow Jones im Juni in Jahren mit midterm elections liegt bei -1,7%, beim S&P 500 sogar bei -1,9% und beim Nasdaq bei -1,6%..

Das war gestern ein ziemlich herber Dämpfer gestern für den Dax! Nun etwas Beruhigung durch die Regierungsbildung in Italien – was Jochen Stanzl aus unserer Sicht völlig zurecht „nicht versteht“: warum soltlen Neuwahlen so viel schlimmer sein als die jetzige „panpopulstische“ Regierung? Gute Zusammenfassung der aktuellen Großwetterlage an den Märkten:

Ronald Gehrt meint, jetzt brenne es richtig beim Dax:

Udn was macht die Wall Street? Der Mai mehr oder weniger unverändert, weswegen Peter Tuchman voller Inbrunst meint: „don´t sell in may!“. Aber vielleicht doch besser im Juni? Statistisch und historisch ist der Juni in Jahren mit US-Zwischenwahlen der schwächste Monat im gesamten 4-Jahreszyklus – so liegt die durchschnittliche Performance beim Dow Jones im Juni in Jahren mit midterm elections in den USA bei -1,7%, beim S&P 500 sogar bei -1,9% und beim Nasdaq bei -1,6%:


Brennt es schon an den Märkten – oder kommt doch bald die Feuerwehr?
Von Fir0002 – Eigenes Werk, GFDL 1.2, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=483635



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage