Finanznews

Aktienmärkte: Das ist die Erzählung der Bullen! Videoausblick

Wenn Aktienmärkte im Rally-Modus sind, gibt es immer eine Geschichte, eine Erzählung, die den Anstieg begründen soll! Bei dieser Rally lautet die Erzählung in Kurzform: nach dem Corona-Schock wurde viel Geld durch Staaten und Notenbanken locker gemacht, alleine das führe schon zu einem zyklischen Aufschwung – und früher oder später entsteht dann Inflation, weswegen eben dann auch die hohen Bewertungen der Aktienmärkte gerechtfertigt seien. Die Anleihemärkte und Edelmetalle wie Gold teilen aber diese Erzählung nicht, sonst müsste Gold als Inflations-Schutz weiter steigen, ebenso die Anleiherenditen. Wer hat Recht, wessen Erzählung stimmt? Derzeit ist in Sachen Aktienmärkte der USA die Euphorie und Sorglosigkeit so groß wie seit Jahrzehnten nicht mehr..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Nichts Neues aus dem Bärenmarktsumpf.
    Jeden Börsentag wettert ein Ochsenfrosch
    gegen den greatest Bullrun ever!
    Thanks Donald.The stampede ist on,bad time för frogs.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage