Aktien

Aktienmärkte: „Das ist eine Spekulationsblase – und sie wird größer!“

„Das ist eine Spekulationsblase – und sie wird noch größer“, so zitiert Markus Koch die Sicht auf die Aktienmärkte durch das US-Anlegermagazin Barron´s. Paradebeispiele sind die Aktien von Tesla und Apple, die scheinbar unaufhörlich steigen in den letzten Wochen und Monate. Markus Koch reflektiert die Analysteneinschätzungen für diese beiden Highflyer der Aktienmärkte – und wundert sich über deren Aussagen. Bereits gestern hatte Koch treffend formuliert: „Man merkt, dass die späten 90er-Jahre nur ein Übung waren was die Spekulationsblase angeht“.

Aber wie lange geht diese Spekulationsblase – wie lange kann Trump den relativen Abstieg der USA kaschieren durch neue Rekorde an der Wall Street? Dazu sehr vernünftige Einschätzungen des Wall-Street-Korrespondenten Koch – mit Aussagen, was eine Korrektur der Aktienmärkte auslösen könnte:

Sind die Aktienmärkte in einer Spekulationsblase?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage