Finanznews

Aktienmärkte: Der Start ins Jahr 2020! Videoausblick

Das Jahr 2019 ist vorbei – die Aktienmärkte starten nun nach den satten Gewinnen des Vorjahres auf Allzeithochs (US-Indizes) oder zumindest in Sichtweite der Allzeithochs (Dax). Was ist für das Jahr 2020 zu erwarten? Der zentrale Faktor für die Aktienmärkte dürften weiter die Notenbanken bleiben – es gibt etwa eine enge Korrelation zwischen der Bilanzsumme der Fed und dem S&P 500. Dementsprechend dürfte gelten: so lange die Notenbanken ihre Bilanzsumme ausweiten, kann die Rally der Aktienmärkte weiter gehen. Es sind die Notenbanken, die auch die Volatilität an anderen Märkten wie etwa den Devisenmärkten auf ultraniedrige Stände haben kollabieren lassen – aber nach so niedrigen Niveaus folgen dann meist Volatilität-Explosionen..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. European stocks advance on US-China trade deal hopes

    wie 2019 gääähn

  2. Gestern war Kursziel Apple 350$ , heute 400$

    Warum auch nicht, gibt ja noch 4,6 Mrd Aktien die man zurückkaufen kann.

    Apple wird ein Laden wie Amazon

    Iphone, Computer, Laptop, Solarstrom, TV, Kino, Musik, Navigation, Carsharing/-hersteller, Clouddienste,, Klamotten?, Wohnraummöbel? Versicherungen? usw.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage