Finanznews

Aktienmärkte: Die Alles-wird-gut-Rally! Videoausblick

Die Aktienmärkte gehen derzeit davon aus, dass eigentlich alles, was passieren kann in Sachen Stimulus und US-Wahlen, nur gut sein kann. Entweder man bekommt jetzt einen großen Stimulus, oder eben später bei einem vermuteten Sieg Bidens einen noch größeren Stimulus. Inzwischen ist die Furcht, dass die US-Wahl angefochten werden wird, deutlich geringer geworden (allerdings zeigt die Strukturkurve beim VIX, dass das nicht alle so sehen). Die Rally dürfte so lange weiter gehen, bis die Aktienmärkte realisieren, dass doch nicht alle möglichen Varianten der Zukunft für sie optimal sein werden. Kurzfristig ist der Leitindex S&P 500 jedoch an einem Widerstand angelangt – heut dünneres Volumen an der Wall Street wegen Columbus Dax..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Das Allzeithoch beim DAX ist fix, das ist klar. Vielleicht wäre es langfristig ganz gut, wenn 1 oder 2 große US-Banken kippen und von den Notenbanken/Staaten gerettet werden müssen, das könnte noch mal deutlich machen, dass alles Geld der Welt in die Hand genommen wird, um die Märkte zu stabilisieren. Denn bei dieser Liquidität, die vorhanden ist und sein kann, sind die derzeitigen Stände an den Börsen viel zu niedrig. Wäre die FED ein Unternehmen, könnte man ihr locker ein solventes vierstelliges KGV zutrauen. Also es ist und bleibt ein Selbstläufer an der Börse.

  2. Was redet der für einen wirren Bullen-Dung ..fast schon wie Powell

  3. Roland hat eine realistische Betrachtung. Der DAX schafft auf jeden Fall das Allzeithoch. So in 5 oder 6 Jahren könnte es schon soweit sein.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage