Finanznews

Aktienmärkte: Diesen Tag werdet ihr nicht vergessen! Marktgeflüster (Video)

Den heutigen Tag dürften die Aktienmärkte nicht so schnell vergessen! Der Dax mit dem größten Verlust seit Platzen der Dotcom-Blase, die Wall Street mit dem größten Abverkauf seit der Finanzkrise (wobei der Handel zeitweise eingestellt war wegen limit down). Wann wird das Tief erreicht sein? Wohl erst dann, wenn „Mom and Dad“, die Aktien wie Apple gekauft hatten und meinten, sie hätten alles im Griff und seien verkannte Börsen-Genies, ihre Aktien aus dem Depot werden. Und wie es aussieht, ist der Zeitpunkt dafür noch nicht gekommen, denn bislang ist das gehandelte Volumen zwar hoch, aber nicht so hoch, dass da ein „wash out“ passiert sein dürfte! Donald Trump versucht das Geschehen durch angebliche „Fake News“ zu erklären – aber die Aktienmärkte sehen nun eine steigende Wahrscheinlichkeit, dass Trump die Wahl verliert..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Stimmt, Mom and Dad sind noch investiert. Im Gegensatz zu anderen Märkten haben die US-Amerikaner noch nicht realisiert, welche Welle da auf sie zurollt. Während man in anderen Märkten den Strand längst verlassen hat, sitzen die Amis noch seelenruhig dort. Wen wundert es auch, umwehte sie bis jetzt doch auch nur ein laues Lüftchen. Das wird sich bald ändern.

  2. Die Übertreibung der Börse nach der Korrektur Ende 2018 ist abgebaut, nun kann noch eine 10-15 % Korrektur kommen, dann sind wir fair bewertet.
    Schöne Grüße aus Asien, genau zum richtigen Zeitpunkt aus dem Corona Risikogebiet Europa geflüchtet.

  3. Seit 00:30 Uhr im Asia-Markt nur noch Monster-Fahnenstängel im Ami-Schrott! Wo sind Sven und Roberto & Co. KG? Buy the Dip, Idiot! Es geht aufwärts, Krise überstanden!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage