Finanznews

Aktienmärkte: EU – das Trauerspiel geht weiter! Videoausblick

Das Hauptthema für die Aktienmärkte ist heute der EU-Gipfel – und das Trauerspiel wird heute nachmittag fortgesetzt, weil bislang keine Lösung gefunden worden ist. Im Kern geht es um die Frage, wieviel von den 750 Milliarden Euro als (wohl nicht zurück zu zahlende) „Zuschüsse“ fließen – und wieviel als Kredite. Bei den Verhandlungen zeigt sich einmal mehr ein zentraler Kontruktionsfehler der EU: das Prinzip der Einstimmigkeit in den zentralen Fragen sorgt für Verhandlungsmarathons und quälende Verhandlungen. In der letzten Handelswoche traten die Aktienmärkte auf der Stelle – aber das könnte sich in dieser Woche mit der US-Berichtssaison ändern (wichtig werden vor allem Microsoft und Tesla)..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage