Finanznews

Aktienmärkte, Gold und Anleihen: Die Botschaften! Marktgeflüster (Video)

Die Aktienmärkte heute mit einer Art „Rally-Pause“ nach Aussagen der US-Demokratin Pelosi (kein Stimulus-Deal in diesere Woche), während Gold auf ein neues Allzeithoch steigt und dabei erstmals die Marke von 2000 Dollar überwindet – und die Anleiherenditen fallen weiter. So stürzt die 5-jährige US-Rendite auf ein neues Allzeittief, womit die Real-Renditen (Verzinsung der Anleihen minus Inflation) auf ein neues Allzeittief fallen und so als Treiber für den Goldpreis fungiert. Eigentlich aber gelten doch Gold und Anleihen als sichere Häfen – wie passt das zusammen mit den steigenden Aktienmärkten? Oder ist die Rally bei Gold, Anleihen (die Renditen fallen wenn die Kurse steigen) und Aktien eine Folge der überbordenden Liquidität?

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Schön das Apple im DOW, SP500 und NASDAQ gelistet ist, das biete wunderbare Manipulationsmöglichkeiten.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage